+
Der Audi e-tron Quattro feiert Weltpremiere auf der IAA 2015.

SUV säuft Strom

SUV säuft Strom: Audi e-tron Quattro

Effizienz und Dynamik will Audi mit dem e-tron quattro unter einen Hut bringen. Eine Studie des sportlichen SUV wird im September auf der IAA in Frankfurt am Main stehen.

2018 soll das erste Großserien-Elektroauto aus Ingolstadt dann in Serie gehen. "Spaß statt Verzicht", so lautet das Motto für den von der Größe her zwischen Q5 und Q7 angesiedelten e-tron quattro, der von Beginn an für den E-Antrieb konzipiert wurde.

Besondere Sorgfalt wurde auf die Aerodynamik gelegt. Das Ergebnis: Ein cw-Wert von 0,25, der laut Audi eine neue Bestmarke im SUV-Segment setzt und zur hohen Reichweite von mehr als 500 Kilometern beiträgt.

Die große Lithiumionen-Batterie liegt zwischen den Achsen und unter der Fahrgastzelle. Diese Einbaulage sorgt für einen tiefen Schwerpunkt und eine ausgewogene Achslastverteilung. Drei E-Maschinen – eine an der Vorderachse, zwei an der Hinterachse – treiben den E-Tron Quattro Concept an.

Ist das der Audi Q6? Audi e-tron quattro concept

tz/mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis

Kommentare