+
Sportliches SUV: Der Audi SQ5 wird von einem V6-Benziner mit 260 kW/354 PS angetrieben und soll in 5,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 sprinten. Foto: Thomas Geiger

Automesse in Detroit

Audi Q5 kommt auch als S-Modell mit 354 PS

In diesem Jahr will Audi seinen Geländewagen SQ5 auf den Markt bringen. Von seinen Qualitäten können sich Autoliebhaber auf der Naias in Detroit überzeugen. Fahren dürfen sie ihn erst im Sommer.

Detroit (dpa/tmn) - Der neue Audi Q5 ist noch gar nicht richtig auf dem Markt, da gibt es schon einen Nachschlag: Auf der Detroit Motor Show (Publikumstage: 14. bis 22. Januar) hat der Hersteller jetzt auch das Sportmodell SQ5 präsentiert und die Markteinführung für Mitte 2017 angekündigt.

In Fahrt bringt den Geländewagen laut Audi ein drei Liter großer V6-Benziner, der 260 kW/354 PS leistet und mit bis zu 500 Nm zu Werke geht. Er ist deutlich bulliger gezeichnet als die schwächeren Varianten und obendrein straffer abgestimmt. Das tiefergelegte und auf 20-Zoll-Räder gestellte Sportmodell soll in 5,4 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und eine Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h erreichen, teilte der Hersteller mit. Zu Preis und Kraftstoffverbrauch machte Audi noch keine Angaben.

Detroit Motor Show

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare