Audi R8 GT
1 von 10
Noch stärker, noch leichter, noch schneller: Audi legt eine limitierte Variante seines Hochleistungssportwagens R8 auf: Der Audi R8 GT hat 560 PS und beschleunigt aus dem Stand in 3,6 Sekunden auf Tempo 100.
Audi R8 GT
2 von 10
Spitze fährt die Renn-Flunder 320 km/h.
Audi R8 GT
3 von 10
Sein 5,2 Liter-V10 ist auf 412 kW (560 PS) Leistung gesteigert, das Fahrzeuggewicht sank um 100 Kilogramm.
Audi R8 GT
4 von 10
Die exklusive Serie ist auf 333 Exemplare limitiert.
Audi R8 GT
5 von 10
Der Audi R8 GT: Extremer Leichtbau und gewaltige Performance.
Audi R8 GT
6 von 10
Seine Aluminiumkarosserie, in der Audi Space Frame-Bauweise ASF konzipiert, wiegt lediglich 210 Kilogramm.
Audi R8 GT
7 von 10
Die lange Heckklappe ist aus Kohlefaser-verstärktem Kunststoff (CFK) gefertigt – ein Vorteil von 6,6 Kilogramm.
Audi R8 GT
8 von 10
Schönheit in Perrfektion: Länge 4,43 Meter, Breite 1,93 Meter und nur 1,24 Meter Höhe.

Geballte Kraft: Audi R8 GT

Noch stärker, noch leichter, noch schneller: Audi legt eine limitierte Variante seines Hochleistungssportwagens R8 auf.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

IAA
IAA 2017: Diese 12 Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese 12 Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Das autonome Fahren wirft viele Fragen auf, die weit über die eigentliche Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist …
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Jeder kennt sie: Die Logos der Automarken - von Audi bis Porsche. Doch hinter den Emblems steckt meistens eine Geschichte. In der Fotostrecke erfahren Sie mehr.
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
PS-Monster und Design-Fails: Die Tops und Flops der IAA
Design liegt immer im Auge des Betrachters - vor allem bei Autos. Einige Hersteller haben bei manchen Modellen etwas daneben gegriffen, wie die Bilder der IAA zeigen.
PS-Monster und Design-Fails: Die Tops und Flops der IAA

Kommentare