Der neue Audi S3 Sportback
1 von 12
Der neue Audi S3 Sportback sprintet mit 300 PS von null auf 100 km/h in 5,0 Sekunden. Bei Tempo 250 ist dann aber elektronisch abgeriegelt Schluss.
Der neue Audi S3 Sportback
2 von 12
Audi stellt das neue Top-Modell der A3 Baureihe erstmals auf dem Genfer Autosalon 2013 vor.
Der neue Audi S3 Sportback
3 von 12
Mit fünf Türen hat der Kombi mächtig viel Platz. Das Sportfahrwerk legt die Karosserie um 2,5 Zentimeter tiefer. Der neue Audi S3 Sportback ist jetzt 4,32 Meter lang, 1,78 Meter breit und 1,4 Meter hoch.
Der neue Audi S3 Sportback
4 von 12
Auf 100 km begnügt sich der der sparsamste Motor, der 2-Liter-Turbo-FSI-Motor im Mittel mit 6,9 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometern.
Der neue Audi S3 Sportback
5 von 12
Ein niedriger Rollwiderstand der Reifen und ein Gewichtsverlust von 70 Kilogramm senkt den Verbrauch. Die Motorhaube und vordere Kotflügel bestehen aus Aluminium. Damit bringt der Fünftürer rund 1,4 Tonnen auf die Waage.
Der neue Audi S3 Sportback
6 von 12
LED Leuchten, ein neu designter Stoßfänger mit Alusteg und vier ovalen Auspuffrohren prägen das Heck. 
Der neue Audi S3 Sportback
7 von 12
Typische S-Optik: Lufteinlässe mit Doppelrippen, Xenon plus Scheinwerfer. Auf Wunsch sind auch Voll-LED-Scheinwerfer aus der Oberklasse zu haben.  
Der neue Audi S3 Sportback
8 von 12
Der Bordmonitor fährt elektrisch aus und begrüßt den Fahrer beim Einschalten der Zündung mit einem S-Logo auf dem Bildschirm. Die Zifferblätter der Instrumente sind dunkelgrau, die Nadeln weiß.

Genf 2013

300 PS: Der neue Audi S3 Sportback

Der neue Audi S3 Sportback sprintet mit 300 PS von null auf 100 km/h in 5,0 Sekunden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison
Concours d'Élégance oder Miss-Tuning-Wahl: Die Programmpunkte der Autotreffen sind so vielfältig wie die Events selbst. Auf die Kosten kommen Verehrer von Veteranen …
Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison
Motorrad
Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400
Motorrad-Liebhaber Thomas Ely hat sein Motorrad, eine Suzuki VS 1400 Intruder, komplett umgebaut. Heraus kam ein echtes Einzelstück.
Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400
New York Auto Show: die Amis stehen auf Größe und PS
Groß, größer, am größten. Die New York Auto Show steht im Zeichen massiver PS. Elektroautos oder autonomes Fahren – davon ist eher wenig zu sehen.
New York Auto Show: die Amis stehen auf Größe und PS
Auto
Auto Shanghai 2017: China wirft den E-Motor an
China will zum Leitmarkt für Elektrofahrzeuge werden. Auf der Motorshow in Shanghai stehen deshalb vor allem Akku-Autos im Rampenlicht.
Auto Shanghai 2017: China wirft den E-Motor an

Kommentare