Audi TT Interieur Design
1 von 3
Puristisch, sportlich und klar: Audi zeigt neues TT-Interieur auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Natürlich ist der kompakte Sportwagen mit schicken Sportsitzen sowie Multifunktionslenkrad ausgestattet. Doch diesmal steht beim neuen Modell das virtuelle Cockpit im Vordergrund.
Audi TT Interieur Design
2 von 3
Ein volldigitales Kombiinstrument präsentiert im neuem Audi TT alle Informationen direkt vor dem Fahrer. Die Komandozentrale ist ein 12,3 Zoll (mehr als 31 Zentimeter) Monitor mit einer brillianten Grafik. 
Audi TT Interieur Design
3 von 3
Die Instrumententafel soll von oben, wie die Tragfläche eines Flugzeugs aussehen: Klassisches TT-Feature sind die Luftdüsen, die in ihrem Turbinen-Look an Triebwerke erinnern sollen. Mini-Displays zeigen die Temperatur an.

Erste Fotos

Design-Ikone: Audi zeigt neues TT Cockpit

Puristisch, sportlich und clean – Audi zeigt neues TT-Interieur auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare