Audi TT Sportback Concept
1 von 12
Vier Türen, eine Heckklappe und 400 PS: das Audi TT Sportback Concept mit vier Sitzen.
Audi TT Sportback Concept
2 von 12
Der fünftürige Audi TT Sportback Concept ist 4,47 Meter lang, 1,89 Meter breit und 1,38 Meter hoch, sein Radstand misst 2,63 Meter. Das neue Familienmitglied ist 29 Zentimeter länger als der neue Audi TT.
Audi TT Sportback Concept
3 von 12
Kurze Überhänge auch beim Audi TT Sportback Concept. Die stark abgerundeten Ecken der Heckscheibe sollen eine Hommage an den Ur‑TT sein.
Audi TT Sportback Concept
4 von 12
Der Kühlergrill ist flacher und breiter gezeichnet als beim zweitürigen Coupé. Das Wabengitter glänzt in dunkler Aluminiumoptik.
Audi TT Sportback Concept
5 von 12
Das Heck vom Audi TT Sportback Concept.
Audi TT Sportback Concept
6 von 12
Kompromisslos sportlich: Audi TT Sportback Concept.
Audi TT Sportback Concept
7 von 12
Das Cockpit im Audi TT Sportback Concept mit Multifunktionslenkrad und das 12,3 Zoll große Display im Blickfeld des Fahrers.
Audi TT Sportback Concept
8 von 12
Puristisch und sportlich - der Innenraum im Audi TT Sportback Concept.

Paris 2014

Vier gewinnt! Das Audi TT Sportback Concept

Auf den Autosalon in Paris ist das Audi TT Sportback Concept erstmals zu sehen. Der neue Audi TT mit vier Türen und einer Heckklappe ist noch ein Showcar, aber das kann sich ja ändern.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen
Ein Sportwagen in der Garage - für viele ist das ein Traum. Doch so weit in der Ferne muss er nicht sein. Wir zeigen Ihnen, welche Flitzer relativ preiswert sind.
Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen
Schnell und luxuriös: Diese Supercars sind 2018 äußerst begehrt
Ist 2018 das Jahr der Supercars? Namenhafte Hersteller bringen die neuesten Modelle ihrer Sportwagen auf den Markt - wir stellen Ihnen die Begehrtesten vor.
Schnell und luxuriös: Diese Supercars sind 2018 äußerst begehrt
Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend
Motorradfahren boomt. Aber nicht nur die Retrowelle fließt weiter. Interessante neue Maschinen kommen jetzt in verschiedenen Gattungen auf den Markt: vom Sportler über …
Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend
Rolls-Royce Phantom im Test: Große Kunst
Er ist eher ein Kunstwerk als ein Konstrukt der Techniker. Bei einem Rolls-Royce von einem Auto zu sprechen, wäre fast schon Blasphemie. Doch wenn die BMW-Tochter nach …
Rolls-Royce Phantom im Test: Große Kunst

Kommentare