+
Konzentriert bleiben und Tempolimits beachten: Baustellen auf der Autobahn erhöhen das Unfallrisiko. Foto: DEKRA/dpa-tmn

Erhöhtes Unfallrisiko

Auf der Autobahnbaustelle lieber nicht überholen

Baustellen sind für alle Autobahnfahrer äußerst ärgerlich, denn sie verlängern die Reisezeit. Doch von dem Ärger sollte man sich auf keinen Fall verleiten lassen, unvorsichtig zu werden.

Stuttgart (dpa/tmn) - Baustellen auf der Autobahn erhöhen das Unfallrisiko. Hier bleiben Autofahrer am besten versetzt voneinander und verzichten aufs Überholen, wenn der Verkehr auf allen Streifen mit ähnlicher Geschwindigkeit rollt, rät die Dekra.

Der rechte Fahrstreifen eignet sich besser für alle, die sich unsicher fühlen, so die Prüforganisation. Grundsätzlich gehen Autofahrer vor Baustellen besser frühzeitig vom Gas und fädeln sich bei Engstellen mit Reißverschlussverfahren am Ende des Fahrstreifens ein. Wer das zu früh macht, bremst die übrigen Spuren ein.

Autofahrer sollten die tatsächliche Breite ihres Fahrzeugs kennen. Für die linken Streifen gibt es oft Breitenbegrenzungen - meist zwischen 2,00 und 2,20 Meter. So gilt, im Zweifel nachzumessen, und zwar inklusive der Rückspiegel. Denn bei der Breitenangabe im Fahrzeugschein sind diese nicht eingerechnet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autokäufer weiß um Dieselskandal - kein Schadenersatz
Seit 2015 ist der Dieselskandal im öffentlichen Fokus. Wer nach dem Bekanntwerden ein Auto mit Schummelsoftware kaufte, hat kaum Chancen auf Schadenersatz. Das zeigt …
Autokäufer weiß um Dieselskandal - kein Schadenersatz
Der neue VW Caddy wird zum Golf für Praktiker
Die fünfte Generation des Kastenwagens Caddy rückt näher in Richtung Golf. Dafür baut er nicht nur auf dessen Plattform auf, sondern bedient sich auch innnen seines …
Der neue VW Caddy wird zum Golf für Praktiker
Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen
Freie Sicht ist beim Autofahren oberste Pflicht. Mit unseren Tipps reinigen Sie Ihre Autoscheibe von innen richtig, schnell und streifenfrei.
Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen
Honda Civic Type R - das ist alles neu beim Kult-Racer
Wer auf Sportautos steht und gerne auffällt – dem kann geholfen werden. Mit dem Honda Civic Type R. Schon für knapp 42.000 Euro gibt es den Kult-Racer. Jetzt neu …
Honda Civic Type R - das ist alles neu beim Kult-Racer

Kommentare