+
Denn im Zuge der Modellpflege hat Nissan den Einstiegspreis um 700 Euro gesenkt.

Aufgemöbelt - Nissan Qashqai

Der japanischer Mix aus Kombi und Geländewagen -  der Nissan Qashqai hat ein neues Gesicht, modifizierte Heckleuchten und einen aufgemöbelten Innenraum.

Die wichtigste Änderung findet man allerdings in der Preisliste: Denn im Zuge der Modellpflege hat Nissan den Einstiegspreis um 700 Euro gesenkt. Der konventionelle Qashqai kostet damit ab 19.490 Euro, der verlängerte Qashqai+2 mit mehr Radstand und dritter Sitzreihe mindestens 20.990 Euro.

Neue Frontpartie, modifizierte Heckleuchten und einen aufgemöbelten Innenraum.

Einzige technische Neuerung ist die Sparvariante “pure drive“ für den kleinsten Diesel. Mit Leichtlaufreifen, Gewichtsreduzierung, einem länger übersetzten Getriebe und verbesserter Aerodynamik senkt sie den Verbrauch des 78 kW/106 PS starken 1,5-Liter-Motors um 0,3 auf 4,9 Liter (CO2-Ausstoß: 129 g/km). Neben dem 1,5-Liter-Diesel bietet Nissan auch weiterhin einen Selbstzünder mit 2,0 Litern Hubraum und 110 kW/150 PS sowie zwei Benziner an. Der 1,6-Liter kommt auf 84 kW/114 PS, der 2,0-Liter auf 104 kW/141 PS. Außerdem haben Kunden die Wahl zwischen Front- und Allradantrieb sowie zwischen Handschaltung, Automatik und stufenlosem Getriebe.

dpa/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
7.000 Stunden hat der Besitzer in die Restauration gesteckt. Jetzt will er den Sportflitzer im August versteigern. Experten rechnen mit einem sehr hohen Preis.
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
Was mache ich, wenn ich den Autoschlüssel verloren habe?
Ein Autoschlüssel ist heute nicht einfach nur ein Schlüssel, sondern ein kleines Wunderwerk der Technik. Der Verlust ist dann eine entsprechend kostspielige …
Was mache ich, wenn ich den Autoschlüssel verloren habe?
So viel kosten gebrauchte Elektroautos
E-Autos sind keine Schnäppchen. Das ist für viele ein Grund, sich einen Benziner oder Diesel zu holen. Wie aber sieht es mit einem gebrauchten Stromer aus?
So viel kosten gebrauchte Elektroautos
Die mit dem Teufel tanzt: Ducati XDiavel S
Ein Muscle Bike von Ducati, eine Cruiser gar? Das muss ein teuflisches Werk sein, denn die Italiener können doch nur sportlich. Und so steht nun der Gegenbeweis vor uns: …
Die mit dem Teufel tanzt: Ducati XDiavel S

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.