+
Ohne Lenkrad unterwegs: Mit einer Zange lenkte ein Australier sein Auto. 

Schraube locker?

Australier lenkt Auto mit Zange

Voll auf dem Handwerker-Trip war der Autofahrer, den die australische Polizei in Adelaide am Dienstagmorgen stoppte. Der Mann war in einem Pickup ohne Lenkrad unterwegs.   

Wegen extrem gefährlichen Fahrmanövern auf zwei platten Reifen war der weiße Wagen am Dienstagmorgen Polizisten aufgefallen. Als die Beamten das Fahrzeug deswegen stoppten, stellten sie fest, dass das Lenkrad komplett fehlte. Um das Auto zu steuern, hatte der Fahrer einfach eine Zange montiert.

Der Wagen war weder registriert noch versichert und sollte eigentlich schon längst verschrottet werden.

Aber das war noch längst nicht alles. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 38-jährige Fahrer kurz zuvor einen Unfall verursacht und war geflüchtet. Auch soll der Mann aus Northfield, einem Stadteil von Adelaide, auch unter Einfluss von Cannabis und Methylamphetamin gestanden haben. Jetzt muss sich der 38-Jährige vor Gericht verantworten.

Bei der Sache? Die Sünden hinterm Steuer

Bei der Sache? Die Sünden hinterm Steuer

ml 

 

 

    

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite
Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige …
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite

Kommentare