+

Auto Eder Gruppe

Autohaus Miesbach: Ihr Partner für Ford und Volvo

Im schönen Oberland kümmert sich Auto Eder Miesbach um alle Belange rund ums Auto. Das Autohaus ist Vertragshändler und Vertragswerkstatt für die Marken Ford und Volvo. Doch auch alle anderen Fahrzeugmarken sind in dem bodenständigen Betrieb herzlich Willkommen.

Miesbach – Die Atmosphäre in dem traditionellen Autohaus ist freundlich und persönlich, das merkt man schon beim Reinkommen. Doch das Team überzeugt auch mit einem Top-Service und handfesten Vorteilen. Bei Auto Eder in Miesbach verbindet sich die persönliche und sympathische Note eines traditionellen Betriebes mit der wirtschaftlichen Stärke, die eine große Gruppe im Hintergrund bieten kann.

Autohaus Miesbach: Große Auswahl an Gebrauchtwagen und Top-Konditionen

Durch die Zugehörigkeit zur Auto Eder Gruppe kann den Kunden zum Beispiel eine sehr große Auswahl an Gebrauchtfahrzeugen geboten werden. Zumeist sind über 900 Gebrauchtwagen innerhalb der Auto Eder Gruppe auf Lager und werden untereinander zur Verfügung gestellt. Jedes Auto kann an jedem Standort Probe gefahren werden, so auch in Miesbach. Die verkauften Gebrauchtwagen werden vorher einem aufwändigen 100 Punkte Check unterzogen und mit der Top-7 Gebrauchtwagen Garantie verkauft. Alle Fahrzeuge kann man übrigens nicht nur lokal vor Ort sondern auch in der eigenen Auto Eder Gebrauchtwagensuche online anschauen.

Durch die Gruppenstruktur können den Kunden auch im Neuwagenbereich sehr gute Konditionen geboten werden. Sowohl Finanzierung, als auch Leasing mit Anzahlung und Leasing ohne Anzahlung ist in Miesbach für Ford und Volvo möglich und wird angeboten. Ebenso ist die Inzahlungnahme des Gebrauchtwagens selbstverständlich.

Autohaus Miesbach: Flexibler und engagierter Service in der Auto-Werkstatt

Bei Auto Eder Miesbach will man den Kunden einen optimalen Service bieten. Reparatur- und Wartungstermine werden schnell und einfach vergeben. Auch den Weg zum TÜV, Dekra oder anderen Anbietern der HU/AU muss man nicht selbst machen, sondern kann diesen Service bequem im Autohaus durchführen lassen. „Wir kümmern uns um alle Belange rund ums Auto“, so der Geschäftsführer Bernhard Tatzel. „Zu unserem Service gehören alle anfallenden Arbeiten an Pkw und Transportern vom Unfallschaden über die reguläre Inspektion bis hin zum Steinschlag in der Windschutzscheibe – auch Elektroarbeiten sowie Reinigung und Pflege der Fahrzeuge.“ Ein Hol- und Bringservice auf Wunsch sowie Leihfahrzeuge runden den Service ab.

Eine Besonderheit des Autohauses ist, dass Lackierarbeiten und Karosseriearbeiten im Haus selbst durchgeführt werden. „So können wir sicherstellen, dass die Qualität stimmt. Egal, ob es sich um einen Kratzer handelt oder um die komplizierte Farbverlauf-Lackierung, wir führen alle Lackierarbeiten mit der größten Sorgfalt durch.“, sagt Bernhard Tatzel und lacht, „wir haben sogar schon mal einen Heizkörper für einen guten Kunden lackiert – so gefragt sind unsere Lackierkünste!“

Die Kunden kommen nicht nur aus Miesbach. Auch aus Holzkirchen, Gmund am Tegernsee, Irschenberg und dem gesamten Oberland bringen Kunden ihren Ford oder Volvo in die Werkstatt zu Auto Eder in Miesbach. Aber auch einige andere Marken sieht man in der Werkstatt stehen. Hier wird alles wieder flott gemacht, was vier Räder hat! Kundenservice ist in diesem Autohaus keine Besonderheit, sondern selbstverständlich. Ein wirklich sympathischer Betrieb.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Ob beim Überholen oder Vorfahrtgewähren - Autofahrer nutzen die Lichthupe aus verschiedenen Gründen. Doch wann ist sie überhaupt erlaubt - und wann nicht?
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro
Noble Ausstattung und mehr Assistenzsysteme: Die vierte Generation des Ssangyong Rexton kommt modern daher. Der Gelände wagen ist zudem größer und stärker als sein …
Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Diese Wahrheit über den "Playboy" kannten Sie sicher noch nicht
Das Magazin "Playboy" kennt jeder, ebenso seinen Gründer Hugh Hefner. Was allerdings die wenigsten wissen: Den Namen trägt das Magazin wegen eines Autoherstellers.
Diese Wahrheit über den "Playboy" kannten Sie sicher noch nicht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.