+

Unser Tippkaiser-Sponsor

Auto Eder Gruppe feiert 40 Jahre Autohaus Kirchseeon

Ein Autokauf soll heute ein Erlebnis sein. Das Autohaus Kirchseeon steht dabei mit seinen drei Marken, Ford, Mazda und Volvo für eine große Auswahl an modernen Fahrzeugen für jeden Anspruch.

"Gute Nachricht für Ford-Fahrer und solche, die es werden wollen: Am Samstag, 14. Oktober 1972 öffnet das Autohaus Kirchseeon seine Pforten. Mit dem Neubau des Autohauses Kirchseeon trägt der Ford-Haupthändler für den Landkreis Ebersberg einen langgehegten Wunsch seines weiten Kundenstammes Rechnung, den Sitz zentral im Kreisgebiet und von allen Richtungen gut erreichbar zu installieren".

Diese Zeilen veröffentlichte die Ebersberger Zeitung vor fast 44 Jahren. Aber seit 1976, also seit 40 Jahren, gehört das Autohaus Kirchseeon zur leistungsstarken und weit anerkannten Auto Eder Gruppe. Sie ist mittlerweile in fünf Landkreisen aktiv: Ebersberg, Rosenheim, Miesbach, Traunstein und Kempten.

40 Jahre Autohaus Kirchseeon: Ein Grund zum Feiern

Die Wurzeln sind in Tuntenhausen, wo sich auch der Ursprung des unternehmerischen Handelns der Familie Eder befindet: Die Landtechnik. Auch heute noch präsentiert sich das Autohaus attraktiv und sehr gut erreichbar, in zentraler Lage als ideale Drehscheibe für den Landkreis Ebersberg und München. Bestehen im Wettbewerb ist gerade vor den Toren der Landeshauptstadt München täglich eine neue Herausforderung, der sich Geschäftsführer Christian Kraft und sein hoch motiviertes Team gerne stellen. Der Ehrgeiz dieses Ziel täglich zu erreichen, ist der Vorteil des Kunden. Ständige interne und externe Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass die ausgeführten Arbeiten und Dienstleistungen allen Anforderungen gerecht werden. 2004 wurde das traditionelle Ford Autohaus um die erfolgreiche Marke Mazda erweitert und seit 2008 zum offiziellen Volvo Vertragshändler ernannt.

Auto Eder Gruppe: Größter Pkw-Händler Südbayerns

Um auch dem ständig wachsenden Anspruch unserer Kunden gerecht zu werden, war eine Modernisierung des mittlerweile in die Jahre gekommen Betriebsgebäudes unausweichlich. Daher wurden Anfang 2011 alle Kundenbereiche erweitert und umgebaut. Das neue Autohaus Kirchseeon zeigt eindrucksvoll, wie moderne Autohaus-Architektur heute aussehen kann. Nicht zuletzt die außerordentliche Entwicklung des Autohauses, welches gegen den Trend eine Umsatzverdoppelung in den letzten fünf Jahren erreichen konnte, war die Basis für einen derartigen Umbau. Es spricht ferner für die Auto Eder Gruppe, sich in wirtschaftlich schweren Zeiten für ein derartiges Bauprojekt zu entscheiden und den Kunden das Erlebnis Autohaus auf eine neue Art näher zu bringen.

Auto Eder Gruppe: Interessante Fakten zum Autohaus Kirchseeon

  • Im Autohaus arbeiten rund 60 Mitarbeiter, davon ca. 8 Auszubildende vom Mechatroniker bis zum Automobilkaufmann
  • Starkes Wachstum aller drei bei uns befindlichen Marken, daher ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern im technischen und kaufmännischen Bereich
  • 2016: Auszeichnung von Ford für die zufriedensten Mitarbeiter bundesweit unter allen gewerteten Ford Händlern
  • Rund 90 % aller Auszubildenden werden am Standort Kirchseeon (oder eines der anderen Häuser der Auto Eder Gruppe) übernommen
  • Die Meinung der Mitarbeiter und Auszubildenden nimmt einen sehr hohen Stellenwert ein
  • Jeder Mitarbeiter erhält regelmäßige und mehrtägige Schulungen im Jahr
  • Soziale Verantwortung: Förderung von Nachwuchstalenten, Ansprechpartner für Vereine und Institutionen, Sponsoring (Taekwondo Kirchseeon, ATSV Kirchseeon, EHC Klostersee) etc.

Die Auto Eder Gruppe ist Sponsor für unseren EM-Tippkaiser 2016.

40 Jahre Autohaus Kirchseeon: Impressionen der Jubiläumsfeier

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
An der niederländischen Technik-Universität Eindhoven arbeitet man an einem ganz ausgefallenem Gefährt. Das Auto "Lina" besteht nämlich nur aus Bio-Materialien.
Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Im Rahmen des Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach hat VW den Serienstart des elektrischen Bullis ID Buzz angekündigt. Der E-Bulli soll allerdings erst ab …
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Das Tanken eines Autos gehört eigentlich zur Routine eines Autofahrers. Trotzdem kann es vorkommen, dass versehentlich der falsche Kraftstoff ins Auto gelangt. Wer nicht …
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.