+
Autos sind für junge Menschen kein Statussymbol mehr

Pkws für Junge kein Statussymbol mehr

Neuwagen-Käufer werden immer älter

  • schließen

Duisburg - Die Fahrzeugindustrie muss sich nach Auffassung des deutschen „Autopapstes“ Professor Ferdinand Dudenhöffer von der Uni Duisburg-Essen noch mehr anstrengen, um attraktive Autos für junge Menschen auf den Markt zu bringen.

Grund: Neuwagenkäufer werden immer älter. So stieg das Durchschnittsalter eines Neuwagenkäufers von 1995 bis Juli 2013 von 46,1 auf 52,4 Jahre. Das hat unter anderem damit zu tun, dass immer mehr Jugendliche ihr Geld lieber für Konsumartikel als für ein Auto ausgeben.

In den 70er und 80er-Jahren war das Auto ein Statussymbol: Jeden Samstag wurde es gewaschen und poliert. Der Käfer, die Ente oder der R 4 waren die Autos für junge Leute. Doch die Zeiten haben sich geändert. Längst gilt es nicht mehr als erstrebenswert, ein eigenes Auto zu besitzen. Und das beileibe nicht aus Kostengründen.

Der Autoforscher Dudenhöffer: „Der Neuwagenbesitz verliert in Deutschland bei jungen Menschen an Attraktivität. Das hängt nicht mit den höheren Preisen der Neuwagen zusammen, wie oft behauptet wird. Sonst müsste der Dacia-Neuwagenkäufer jünger sein. Der Neuwagenkäufer eines Dacia war im Jahre 2013 im Durchschnitt 50,7 Jahre alt. Die bisherigen Konzepte der Autobauer – noch mehr PS, noch mehr Hochwertigkeit, noch mehr Perfektion und SUV – scheinen an den potentziellen jungen Autokäufern vorbeizugehen.“

Für Dudenhöffer „fehlt es an Produkten und Systemen, welche die Jugend ansprechen und eine Lebenseinstellung für junge Menschen verkörpern, wie früher R 4, Ente oder Mini“. Verschärft wird der Käuferrückgang in den unteren Altersklassen nach Ansicht des Experten noch durch den demografischen Wandel. Gerade in Ballungsräumen gibt es außerdem heute gut ausgebaute Bus- und Bahnetze alds Autoalternative. Wer trotzdem ein Auto braucht, greift zu Carsharing. Dudenhöffer: „So beträgt etwa das Durchschnittsalter der Fahrzeugnutzer beim Carsharing Projekt Ruhrauto 30,8 Jahre. Die Zahl gibt einen Einblick in die Entwicklung. Zwischen Carsharing und Neuwagenkäufern liegt eine Alterspanne von 20 Jahren. Genau die fehlt im konventionellen Automobilmarkt.“ Laut Dudenhöffer muss sich die „Autoindustrie deshalb neu erfinden.“

KHD

Autos & Rekorde: Spitzenwert oder Schlusslicht

Autos & Rekorde: Spitzenwert oder Schlusslicht

Alter der Neuwagenkäufer

Jahr Alter
1995 46,1
2000 48,1
2001 48,9
2002 48,7
2003 49,0
2004 49,8
2005 50,1
2006 50,3
2007 49,8
2008 49,8
2009 50,4
2010 50,90
2011 51,3
2012 51,9
1-6/2013 52,4
Quelle: CAR Universität Duisburg-Essen

Alter Neuwagenkäufer nach Marken

Automarke 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Jan.-Jul
Mini 43,7 44,7 44,9 45,9 46,5 45,7
Smart 46,3 47,3 46,9 45,9 47,1 48,8
BMW 49,0 50,8 52,0 52,5 51,9 52,1
Durchschnitt 49,8 50,4 50,9 51,3 51,9 52,4
Ford 49,8 49,3 48,2 51,3 51,7 52,7
Porsche 48,5 49,7 50,7 50,6 51,8 52,8
Audi 50,1 50,8 50,9 50,5 52,2 53,1
VW 50,0 51,0 51,0 51,4 51,5 53,5
Opel 51,8 51,7 53,8 53,1 53,3 54,1
Mercedes 54,4 55,6 55,8 55,4 56,2 55,2
Quelle: CAR Universität Duisburg-Essen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Diese Spritztour nahm ein feuchtes Ende: Am vergangenen Samstagabend musste die Feuerwehr ein Auto aus dem Tegeler See bergen. Was steckt dahinter?
Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Obwohl Norwegen bei der Elektro-Mobilität die Nase vorne hat, rät die E-Auto-Vereinigung vom Kauf ab. Was steckt hinter dieser Entwicklung?
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella

Kommentare