Umwelthilfe warnt

Auto-Klimaanlagen können Gesundheit gefährden

Berlin - Die Deutsche Umwelthilfe warnt vor Gesundheitsrisiken, die von Auto-Klimaanlagen ausgehen können. Der Verein will ein umstrittenes neues Kältemittel verbieten lassen.

R1234yf sei gefährlicher als bislang angenommen, teilte der Verein am Dienstag in Berlin mit. Ein Versuch habe gezeigt, dass Flusssäure austritt, wenn ein Auto Feuer fängt, das dieses Kältemittel nutzt. Die Säure kann Haut, Schleimhäute und Bindehäute der Augen verätzen.

Das Mittel des Herstellers Honeywell ist die einzige gesetzeskonforme und marktreife Alternative zu einem älteren und klimaschädlicheren Kühlmittel. Strittig ist derzeit allerdings, ob bei dem Mittel möglicherweise Brandgefahr besteht.

Um was geht's beim Kältemittel-Streit?

Um was geht's beim Kältemittel-Streit?

Die Umwelthilfe fordert die EU-Kommission auf, das Kältemittel zu verbieten und spricht sich dafür aus, stattdessen Kohlendioxid in Klimaanlagen zu nutzen. In Deutschland nutzten bislang etwa 100.000 Fahrzeuge R1234yf.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswertung verrät: Fahrer einer bestimmten Automarke sammeln am meisten Punkte
Laut einer Auswertung sammeln Audi-Fahrer die meisten Punkte in Flensburg. Diese Audi-Modelle werden von Verkehrssündern besonders gern gefahren. 
Auswertung verrät: Fahrer einer bestimmten Automarke sammeln am meisten Punkte
Wegen Abgasnorm: Dieser BMW darf in Europa nicht mehr verkauft werden
Wer eine der besten Fahrmaschinen kaufen will, die es derzeit auf dem Markt gibt, der muss ziemlich schnell sein. Der BMW M2 Competition wird wegen schärferer …
Wegen Abgasnorm: Dieser BMW darf in Europa nicht mehr verkauft werden
Dieser Mercedes-Benz gehörte Michael Jordan: Jetzt wird er auf eBay versteigert
Auf eBay wird aktuell ein Mercedes-Benz S600 versteigert, der keinem geringeren als Basketball-Legende Michael Jordan gehörte.
Dieser Mercedes-Benz gehörte Michael Jordan: Jetzt wird er auf eBay versteigert
Neuer Audi S3: Schrägheck und Limousine überraschen mit diesem Recycling-Clou
Bis Audi zum kommenden Jahr sein neues A3-Topmodell mit RS-Signet vorstellt, muss es der allemal dynamische S3 richten. Er bleibt, was er schon immer war: ein besonders …
Neuer Audi S3: Schrägheck und Limousine überraschen mit diesem Recycling-Clou

Kommentare