Ein Auto für Millionen: Der Peugeot 207

Anzeige - Wenn schon ein "Ausländer", dann bitte ein Peugeot 207. Diese Serie ist in Deutschland stark gefragt und es wurden bereits über 70 000 Exemplare zugelassen.

Der Peugeot 207 ist das mit Abstand meistverkaufte Importauto in Deutschland

Aber auch international ist der 207 ein Hit: Nach nur knapp zwei Jahren seiner Markteinführung wurden bereits eine Million Exemplare produziert und in rund 100 Länder exportiert.

Die noch junge Bauserie gewinnt zusätzliche Attraktivität durch zwei neue Motorversionen: So komplettiert der 1,4 Liter große VTi-Benziner mit 95 PS das Angebot.

Und mit dem 90 PS starken 1,6-Liter-HDi FAP steht ein weiteres Triebwerk für den 207 bereit, das mit dem serienmäßigen Rußpartikelfiltersystem FAP erhältlich ist. Mit diesem Motor wurde der Peugeot 207 im vergangenen Jahr mit dem "ÖKO-TREND-Auto-Umwelt-Zertifikat ausgezeichnet.

Mit dem 207 hat Peugeot das Angebot im Kleinwagensegment weiter ausgebaut. Das unverwechselbare Design, technische Innovationen und pfiffige Detaillösungen machen den als Drei- oder Fünftürer erhältlichen, 4,03 Meter langen 207 zu einer attraktiven Alternative.

Charakteristisch für den Peugeot 207 ist die markante Front, die sich mit den weit nach hinten gezogenen Hauptscheinwerfern und dem großen, wie ein freundlich lächelnder Mund wirkenden Kühlergrill konsequent am Markendesign von Peugeot orientiert. Der 207 wartet sogar mit zwei unterschiedlichen Gesichtern auf: Je nach Ausstattungsstufe trägt er die klassische Front mit dezenter Linienführung (Filou, Tendance) oder eine sportliche, stärker akzentuierte Frontgestaltung (Sport, Platinum, RC) mit markanter "Nase" und von Chromringen eingefassten Nebelscheinwerfern.

>> Peugeot Bayern - das Unternehmen

präsentiert von

Peugeot Bayern

Frankfurter Ring 193

80807 München

Telefon 0 89 / 323 03-0

Telefax 0 89 / 323 03-110

www.peugeot-bayern.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Geldstrafen.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Ein Berliner Start-Up will es richten: Strafzettel sollen mit ihrer Hilfe ganz legal verschwinden - und das auch noch kostenfrei. Ist das wirklich möglich?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Durch die Diskussionen, ob Fahrverbote für Diesel in den Städten ausgesprochen werden sollen, sind viele Autofahrer verunsichert: Ist mein Diesel betroffen?
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Ferrari zeigt den 488 Pista mit 720 PS in Genf
Das neue Modell von Ferrari ist etwas für Geschwindigkeitsliebhaber: Der 488 Pista schafft es in unter drei Sekunden auf 100 Kilometer die Stunde und überzeugt durch …
Ferrari zeigt den 488 Pista mit 720 PS in Genf

Kommentare