+
Geschäftsführer Thomas Sedlmeier und sein Team feierten am Wochenende die Premiere des Mazda CX-3.

Buntes Premieren-Programm

Auto Sedlmeier: So war die Premiere des neuen Mazda CX-3

Die Premierenfeier bei Auto Sedlmeier am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg: Bereits freitags war über den ganzen Tag verteilt bei einer zünftigen Brotzeit reges Interesse an dem neuen Mazda CX-3.

Für Samstag war der Wetterbericht zunächst eher schlecht. Es war kalt und regnete, daher wurden die Sitzplätze kurzerhand in die Ausstellungshalle von Auto Sedlmeier verlegt. Die gute Stimmung ließ sich davon jedoch nicht beeinflussen, und so wurde bei einem geselligen Beisammensein die Premiere des neuen Mazda CX-3 gefeiert.

Für das leibliche Wohl war gesorgt

Die Kunden und Mitarbeiter fühlten sich sichtliche wohl.

An der Grillstation hat unser Werkstattmeister Udo Stürze für die Kunden, Interessenten und Mitarbeiter je nach Wunsch Halsgratsteaks, Rindersteaks oder Bratwürste gegrillt. Für den Durst gab des Augustiner Bier mit und ohne Alkohol, Spezi, Limo, Wasser und später Erdbeerkuchen mit Kaffee-Spezialitäten. Schließlich hat sich dann auch das Wetter der Feierlaune im Autohaus angepasst.

Leckerbissen: der CX-3 in Kuchenform

Der CX-3 in Kuchenform.

Am Nachmittag haben sich die Wolken verflüchtigt und die Sonne kam zum Vorschein. Ein besonderes Schmankerl in Kuchenform stand dann für die Gäste bereit: Die Kundendienstassistentin Julia Murr hat den neuen Mazda CX-3 als Torte in über 13-stündiger Arbeit in Ihrer Freizeit gebacken. Fast das ganze Auto Sedlmeier-Team war am Samstag anwesend und hat sich um die Besucher gekümmert und interessante Gespräche geführt.

Spezial-Angebot zur Premiere

Auto Sedlmeier GmbHBodenseestraße 295
81249 München
Tel.: 089/8976010
Fax: 089/875357
info@auto-sedlmeier.de

"Die Einführung des CX-3 war ein voller Erfolg", meint Geschäftsführer Thomas Sedlmeier. "Bereits vor der Premierenveranstaltung wurden die ersten Fahrzeuge verkauft." An dem Einführungswochenende hat Auto-Sedlmeier nochmal etwas draufgelegt: für jeden bestellten Neuwagen sind für drei Jahre oder 60.000 Kilometer  die Inspektionen und Inspektionsmaterial gratis. Diese Sonder-Aktion ist bei den Kunden und Interessenten gut angekommen. So wurden am Freitag und Samstag einige neue Mazda CX-3 mit dieser Option bestellt. Auch einige Gebrauchtfahrzeuge fanden Ihren Käufer.

Impressionen der Premierenfeier des Mazda CX-3

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Ob beim Überholen oder Vorfahrtgewähren - Autofahrer nutzen die Lichthupe aus verschiedenen Gründen. Doch wann ist sie überhaupt erlaubt - und wann nicht?
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro
Noble Ausstattung und mehr Assistenzsysteme: Die vierte Generation des Ssangyong Rexton kommt modern daher. Der Gelände wagen ist zudem größer und stärker als sein …
Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Diese Wahrheit über den "Playboy" kannten Sie sicher noch nicht
Das Magazin "Playboy" kennt jeder, ebenso seinen Gründer Hugh Hefner. Was allerdings die wenigsten wissen: Den Namen trägt das Magazin wegen eines Autoherstellers.
Diese Wahrheit über den "Playboy" kannten Sie sicher noch nicht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.