Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Mit dem Auto in Wintersportgebiete

- Autofahrten ins Gebirge oder in Wintersportgebiete sollte man auf keinen Fall ohne Winterreifen beziehungsweise Schneeketten antreten. Winterausrüstung kann auch vorgeschrieben sein. Dies gilt besonders für Ketten. Eine Schneekettenpflicht (auch für Allradfahrzeuge) wird in allen Wintersportländern durch ein rundes blaues Schild mit weißem Schneekettensymbol angezeigt. Der ADAC nennt die Bestimmungen in den Skifahrer-Ländern:

<P>Keine generelle Winterreifenpflicht gibt es in den Alpenländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien sowie in Tschechien, Norwegen und Schweden. </P><P>In Österreich können Winterpneus (mit mindestens vier Millimeter Profil) jedoch auf stark verschneiten Bergstraßen vorgeschrieben sein. Darauf weist ein Durchfahrverbotsschild mit dem Zusatz "Ausgenommen Fahrzeuge mit Winterausrüstung" hin. </P><P>In Italien können Winterreifen für vereinzelte Streckenabschnitte vorübergehend vorgeschrieben sein, in Frankreich ist mit Winterreifen zu fahren, wenn entsprechende Verkehrszeichen oder Zusatzschilder dies anzeigen.</P><P>Eine generelle Winterreifenpflicht besteht nur in Finnland. Die Winterpneus müssen in Finnland eine Mindestprofiltiefe von drei Millimetern haben und mit dem Zeichen M+S als wintertaugliche Reifen ausgewiesen sein. Auch Ganzjahresreifen (mit M+S markiert) genügen den Anforderungen. </P><P>- zurück</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Autofahrer-Typen nerven uns am meisten
Welche Art von Autofahrern treibt die Deutschen am meisten auf die Palme? Der Schleicher? Der Musikproll? Eine Umfrage von AutoScout24 hat die Antwort.
Diese Autofahrer-Typen nerven uns am meisten
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Für die meisten Arbeiten am eigenen Auto wird ein Wagenheber benötigt. Wer hier auf Qualität achtet, wird belohnt. Denn Ausstattung und Komfort der Modelle gehen oft …
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier

Kommentare