+
Ein Schwan hat den Verkehr auf der A 5 gestoppt. (Symbolbild)

Vorfahrt für den Vogel

Schwan watschelt mitten auf der Autobahn

Frankfurt/Main - Vorfahrt für einen Vogel: Ein Schwan ist am Donnerstagmorgen im Berufsverkehr auf der Autobahn 5 bei Frankfurt gewatschelt und hat damit den Verkehr gestoppt.

Um das Tier einzufangen, sei der Verkehr für kurze Zeit angehalten worden, teilte das Polizeipräsidium mit. Mehrere Autofahrer hätten die Polizei über den „locker und relaxt über die Fahrbahn spazierenden Schwan“ informiert. Der Vogel wurde schließlich mit einer Schlinge gefangen und der Tierrettung der Feuerwehr übergeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare