+
Bei der Abkürzung hatte der Autofahrer die Treppe leider übersehen.

Tückischer Weg

Beim Abkürzen Treppe übersehen

Wenn es mal schnell gehen muss, kommen einem Abkürzungen sehr gelegen. Ein Autofahrer hat jedoch einen ganz entscheidenden Punkt bei seiner Routenwahl übersehen: eine Treppe. 

Am Sonntagmittag wollte ein Standbetreiber auf dem Fest der Kulturen in Osnabrück laut Polizeibericht nach einer Lieferung den Markt mit seinem Wagen in Richtung Bierstraße wieder verlassen.

Da der Veranstaltungsplatz zwischenzeitlich durch aufgestellte Buden und Stände voller und mit dem Auto schlecht passierbar geworden war, kam der 50-Jährige auf die Idee, eine Abkürzung zu wählen - und zwar einen Weg zwischen dem Alten Rathaus und einem Anbau. Leider hatte der Mann dabei komplett übersehen, dass sich dort eine Treppe mit drei Stufen befindet.

Dieser Umstand wurde dem Autofahrer dann zum Verhängnis. Sein Wagen setzte sofort auf den ersten Stufen der Treppe auf. Es ging weder vor noch zurück. Nur mit Hilfe eines Abschleppkrans konnte der schwarze Opel auf der misslichen Lage angehoben und wieder flott gemacht werden. Durch die Aktion entstand allerdings ein leichter Schaden an der Sandsteintreppe und am Unterboden des Autos.

Verrückte Park-Unfälle

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Wer eine Kurve schneidet, verstößt gegen das Rechtsfahrverbot. Kommt es zu einem Unfall, haftet derjenige komplett. Aber ist das auch so, wenn das Fahrzeug wegen seiner …
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?

Kommentare