+
Mit zwei blanken Felgen ist ein Autofahrer mehr als zehn Kilometer durchs Saarland gefahren.

Kratzspur im Asphalt

Autofahrer fährt auf blanken Felgen

Eine kilometerlange Kratzspur hatte ein Autofahrer im Saarland mit seinem Wagen auf dem Asphalt hinterlassen. Am Fahrstil lag das allerdings kaum.

Mit zwei blanken Felgen ist ein Autofahrer mehr als zehn Kilometer durchs Saarland gefahren. Eine Streife entdeckte nach Angaben der Polizei am Montag das in der Innenstadt von Saarbrücken abgestellte Auto. Dessen Fahrer sagte den Beamten, er habe sich die Reifen an einem Bordstein abgerissen. Warum er einfach weiterfuhr, blieb unklar. Die völlig demolierten Felgen haben eine kilometerlange Kratzspur in den Asphalt gezogen.

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das große Führerschein-Quiz - bestehen Sie nochmal?
Testen Sie Ihr Wissen: können Sie diese zehn Führerschein-Fragen der theoretischen Prüfung richtig beantworten? Würden Sie den Schein erneut kriegen?
Das große Führerschein-Quiz - bestehen Sie nochmal?
Nie wieder Scheiben kratzen - mit diesem simplen Trick
Mit diesem grandiosen Trick befreien Sie Ihre Autoscheiben in Sekundenschnelle von Frost - ganz ohne Eiskratzer. Alles, was Sie brauchen, haben Sie schon zuhause.
Nie wieder Scheiben kratzen - mit diesem simplen Trick
Bei Gebrauchtwagenkauf auf ESP und Crashtest-Urteil achten
Mittlerweile gibt es zwar viele moderne Assistenzsysteme, doch nicht alle davon sind serienmäßig verbaut. Käufer von gebrauchten Autos sollten darüber hinaus das …
Bei Gebrauchtwagenkauf auf ESP und Crashtest-Urteil achten
Airbnb für Autos nimmt deutschen Markt ins Visier
Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre …
Airbnb für Autos nimmt deutschen Markt ins Visier

Kommentare