+
Wegen einer Niesattacke hat eine Autofahrerin einen Unfall gebaut.

Mehrmals überschlagen

Autofahrerin verunglückt nach Niesattacke

Altenkirchen - Eine 39-jährige Fahrerin kam am Montag mit ihrem Wagen von der Straße in Rheinland-Pfalz ab und überschlug sich mehrmals. Schuld an dem Unglück war eine Niesattacke.

Eine Niesattacke hat eine 39 Jahre alte Autofahrerin im Westerwald in einen Straßengraben befördert. Die Frau sei am Montag auf einer Bundesstraße bei Altenkirchen (Rheinland-Pfalz) unterwegs gewesen, als sie wegen des Niesanfalls nach rechts von der Fahrbahn abkam, teilte die Polizei mit. Ihr Fahrzeug rutschte zunächst den Straßengraben entlang, überschlug sich dann und landete schließlich auf der rechten Seite. Die 39-Jährige konnte laut Polizei selbst aus dem Auto klettern und wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Wagen entstand Totalschaden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schadenersatz-Klage: Busfahrer auf Handicap hinweisen
Busfahrer müssen Rücksicht auf geh- oder sehbehinderte Passagiere nehmen. Doch er muss von ihnen wissen. Das ist ein wichtiger Fakt, wenn jemand Schadenersatz nach einem …
Schadenersatz-Klage: Busfahrer auf Handicap hinweisen
Enormes Wachstum: Europäischer Automarkt brummt
Der europäische Automarkt ist gewachsen. 2017 war nicht nur ein Erfolg - sondern das drittstärkste Jahr der Geschichte.
Enormes Wachstum: Europäischer Automarkt brummt
Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen
Oft sieht man Pappen unter den Scheibenwischern liegen. So sollen sie nicht an der Autoscheibe festfrieren. Doch obwohl so eine Pappe schnell zur Hand ist, sollten …
Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen
Express mit Zuschlag: BMW S 1000 XR
Sie vereint das Beste aus Sport, Adventure und Touring - die BMW S 1000 XR. Im Fahrbericht lesen Sie, wie sich die Maschine auf der Straße schlägt.
Express mit Zuschlag: BMW S 1000 XR

Kommentare