+
In Reih und Glied warteten die schwarzen Flitzer auf ihre neuen Fahrer. Martin Dosch (Mitte), Fuhrparkleiter bei TQ-Systems kam zur Übergabe, was Franz Czasny und seinen Vater, Franz Czasny Senior, freute.

Autohaus Czasny: Mazda-Flotte für TQ-Systems

Herrsching - Im Autohaus Czasny gab es dieser Tage ein seltenes Bild: Dort standen sechs nagelneue schwarzglänzende Mazda6 in Reih und Glied vor dem Eingang und warteten auf ihre neuen Fahrer.

Diese, allesamt Mitarbeiter des großen Seefelder Elektronikdienstleisters TQ-Systems, kamen im Laufe des Tages vorbei und holten sich freudestrahlend die neuen Dienstfahrzeuge ab. Auf jeden einzelnen der Mazda6 wartet harte Arbeit. Die Fahrzeuge sind nämlich ab sofort im Außendienst unterwegs und müssen Tausende von Kilometer zurücklegen. Und da ihre Vorgänger das mit Bravour gemeistert haben oder immer noch meistern, haben alle eine große Erwartung an die Autos. „Wir sind mit der Marke unheimlich zufrieden und haben bereits 50 Mazda in unserer Flotte“, erzählt Fuhrparkleiter Martin Dosch.

Mazda6 mit "unglaublichem Preis-Leistungs-Verhältnis"

Seit über 40 Jahren in Herrsching: Das Autohaus Czasny

Jetzt war es an der Zeit einige neue hinzuzufügen und die Verantwortlichen entschieden sich für den neuen Kombi. Insgesamt acht Stück wurden im Autohaus Czasny bestellt. Inhaber Franz Czasny weiß warum. „Das neue Fahrzeug hat ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist in der Klasse 5er BMW und Passat angesiedelt, aber man bekommt mehr für sein Geld. Und er ist nicht nur vom Design her gut gelungen und hat dafür sogar einen Preis gewonnen, er bietet auch fahrtechnisch einige neue tolle Sachen. Beispielsweise tragen alle Motoren den Beinamen „Skyactive“, weil sie alle Technologien haben, die fortschrittlich, ökonomisch und nachhaltig sind.“ „Vor allem der geringe Verbrauch hat natürlich auch uns überzeugt“, sagt Martin Dosch.

Überdurchschnittliches Servicekonzept bei Czasny

Dass er alle Fahrzeuge beim Autohaus Czasny bestellt hat, hat hingegen etwas mit der Nachhaltigkeit des Autohauses zu tun. Franz Czasny und sein Team bieten ihrem Kunden TQ-Systems nämlich ein überdurchschnittliches Servicekonzept. „Preis-Leistung passt hier. Außerdem gibt es immer sofort eine zeitsparende Lösung für uns, wenn mal eines der Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark in die Werkstatt muss. Das Autohaus bietet einen Hol- und Bring-Service, es gibt immer einen schnellen Notdienst und es werden Ersatzfahrzeuge zur Verfügung gestellt. Alles in allem ist die Zusammenarbeit zwischen TQ-Systems und dem Autohaus Czasny nicht nur sehr eng, sie basiert auch auf Vertrauen und Ehrlichkeit", sagt Martin Dosch.

Mazda-Modellpalette im Showroom

Vor mehr als 40 Jahren wurde das Autohaus Czasny von Franz Czasny sen. in der Gewerbestraße 58 in Herrsching gegründet. Heute wird es in zweiter Generation von seinem Sohn Franz geführt. Insgesamt 30 Mitarbeiter kümmern sich hier um den Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen sowie um den kompletten Service drumherum. Ein großer Mazda-Showroom mit Cafeteria zeigt die aktuellen Highlights der ganzen Modellpalette. Hier kann man in Ruhe einen optimalen persönlichen Eindruck vom neuen Traum-Mazda gewinnen. Die Czasny-Experten kennen dabei nicht nur jedes Detail der Fahrzeuge sondern haben auch Antworten auf alle Fragen zu Finanzierung, Leasing oder Versicherung. Zu den aktuellen eigenen Aktionsangeboten werden auch Top-Konditionen von Partnern angeboten – damit der Traum vom neuen Auto schnell und unkompliziert wahr wird!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.