+
Im Jahr 1982 gründete Sebastian Graf seine Werkstatt mitten in Münsing – heute präsentiert das Unternehmen nicht nur eindrucksvoll die renommierte Marke Mazda, auch der Service für die Besitzer aller Automarken floriert.

Mazda-Vertragshändler in Münsing

Auto Graf: Dieses Autohaus ist „anders als andere“

Der Spruch ist schon ein wenig provokativ: „Wir sind ‚anders als andere‘!“ Mit ihm wirbt das Autohaus Graf aus Münsing am Starnberger See seit 33 Jahren. Doch der Erfolg gibt ihm Recht – und die Kunden tun es auch!

Im Jahr 1982 gründete Sebastian Graf seine Werkstatt mitten in Münsing – und ahnte damals wohl noch nicht, welchen Umfang sein Betrieb eines Tages annehmen würde. Heute am östlichen Ortsrand zur Autobahn A95 hin gelegen, präsentiert das Unternehmen nicht nur eindrucksvoll die renommierte Marke Mazda, deren einzige Vertretung im gesamten Landkreis das Autohaus Graf ist. Auch der Service für die Besitzer aller Automarken floriert. Die teils schon seit den Gründerjahren treuen Kunden kommen zum Teil auch aus den Nachbar-Landkreisen hierher nach Münsing, um hier ihr Auto zu kaufen oder es repa­rieren zu lassen.

Bei allen Fragen rund ums Auto (und manchmal auch darüber hinaus) hat das Team vom Autohaus Graf stets ein offenes Ohr. Ein versteckter Fehler? Eine Unfallschadenreparatur? Der Einbau von Schutzgittern gegen Marderverbiss? Oder einfach ‚nur‘ ein guter Rat? Das Auohaus mit seinem kompetenten und engagierten Team wird von den Kunden als kompetenter Ansprechpartner sehr geschätzt. „Wir sind schon ein bisschen stolz auf unseren vorbildlichen Service“, stellen Firmengründer Sebastian Graf und sein längst ebenfalls in der Firma in verantwortlicher Stellung tätiger Sohn Tobias fest.

Mehr als 5.000 Quadratmeter groß ist das Areal des Autohauses. Hier werden unter anderem in einem attraktiven Freigelände zahl­reiche Neu- und Gebrauchtfahr­zeuge präsentiert.

Mehr als 5.000 Quadratmeter groß ist das Areal des Autohauses. Hier werden unter anderem in einem attraktiven Freigelände zahl­reiche Neu- und Gebrauchtfahr­zeuge präsentiert. Aktuelle Neuwagen sind zudem auf zwei Etagen in der 550 Quadratmeter großen Ausstellungshalle im Autohaus zu betrachten. Seit einigen Jahren verfügt das Autohaus neben der großen Werkstatthalle und dem Diagnose-Center auch über eine eigene Karosseriespenglerei. Und in der Nachbarschaft, nämlich im Münsinger ‚Gewer­begebiet Am Schlichtfeld‘, befindet sich die zum Autohaus gehörende Textilwaschanlage für Pkw jeder Größe. Im gleichen Gebäude befindet sich auch die Reifeneinlagerung für das schonende, fachgerechte Aufbewahren von Win­ter- oder Sommerreifen sowie Cabrio-Hardtops und Motorrädern.

Auto Graf bietet also einen umfangreichen Rundum-Service für alles rund um’s Kraftfahrzeug. Daher bestätigen die Stammkunden gerne den Leitspruch: Das Autohaus Graf ist halt doch ‚anders als andere‘...!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regeln für die Nebelbeleuchtung am Auto
Ob durch Nebel oder Sprühregen verursacht - schlechte Sicht ist im November keine Seltenheit. Für eine bessere Sichtbarkeit von Fahrzeugen sorgt die Nebelschlussleuchte. …
Regeln für die Nebelbeleuchtung am Auto
Autoversicherung: Wann macht Vollkasko keinen Sinn mehr?
Sie haben sich ein neues Auto gekauft oder überlegen in die Teilkaskoversicherung zu wechseln? Wir erklären Ihnen, wann eine Vollkasko keinen Sinn mehr macht.
Autoversicherung: Wann macht Vollkasko keinen Sinn mehr?
Aston Martin startet neuen Vantage im Sommer 2018
Ein V8-Motor mit 510 PS, eine Spitzengeschwindigkeit von 315 km/h und ein aerodynamisches Design - das sind die Merkmale des neuen Aston Martin Vintage. Zu seinen …
Aston Martin startet neuen Vantage im Sommer 2018
Gebrauchtwagen nur mit kaltem Motor Probe fahren
Einen Gebrauchtwagen zu kaufen, birgt immer ein gewisses Risiko. Schließlich sind viele Schwachstellen nicht mit dem bloßen Auge zu erkennen. Doch schon eine Probefahrt …
Gebrauchtwagen nur mit kaltem Motor Probe fahren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.