Dacia Duster: Sportlicher Rumäne für alle Lagen

Allradantrieb, enorme Ladekapazitäten und großzügige Platzverhältnisse - mit dem Duster präsentiert der rumänische Autobauer Dacia ein Kraftpaket, das gerade im Gelände überzeugt.

Mit dem Duster präsentiert Dacia das erste Sports Utility Vehicle (SUV) der rumänischen Marke. Das kompakte SUV-Modell überzeugt mit attraktiver Optik, exzellentem Platzangebot und moderner Antriebstechnologie zu einem herausragenden Preis-Leistungs- Verhältnis. Dacia bietet den Duster in der Variante mit Vorderradantrieb (4x2) bereits ab 11.990 Euro und als Allradversion (4x4) ab 13.890 Euro an.

Preisgünstiges Kraftpaket mit viel Platz

Händler & Marken

Diese Händler präsentieren Dacia bei den Autotagen

Bei einer Länge von 4,31 m und einer Breite von 1,82 m bietet er geräumige Platzverhältnisse für fünf Personen. Das Kofferraumvolumen beträgt beim Duster mit Frontantrieb 475 bis 1.636 Liter, bei den Variantenmit Allradantrieb liegt die Ladekapazität bei 443 bis 1604 Litern. Besondere Einsatzmöglichkeiten im Gelände bietet der variable Allradantrieb der 4x4- Version. Die Motoren – zwei Benziner und zwei Common-Rail- Turbodiesel – leisten 90 bis 110 PS, der Verbrauch liegt zwischen 5,0 und 8,0 l/100 km, die CO2-Emissionen zwischen 130 und 185 Gramm/km.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare