+
Autowaschen gilt als die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen.

Autowäsche ist und bleibt Männersache!

  • schließen

Waschen, saugen und polieren - wer sein Auto liebt, der pflegt es auch. Und logisch, gerade Männer können dafür eine große Leidenschaft entwickeln. Und sie machen es am liebsten selbst. 

Update vom 15. März 2017: Darauf kommt es bei der Autowäsche wirklich an. Das sollten Sie bei einem Besuch in der Waschstraße beachten.

Männer legen mehr Wert auf die Fahrzeugpflege, als Frauen, so lautet das Ergebnis einer DEKRA Umfrage. Demnach waschen 39 Prozent der Männer ihr Auto mindestens alle zwei Wochen. Jeder Fünfte legt dabei am liebsten selbst im Waschpark Hand an.

Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011

Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011

21 Prozent der Frauen gaben an ihr Auto mindestens alle vierzehn Tage zu putzen. Die meisten der Autofahrerinnen (35 Prozent) pflegen ihr Auto lieber "nach Bedarf" und bevorzugen dabei Waschanlagen.

Obwohl gerade im Winter Scheiben, Scheinwerfer und Leuchten schnell verschmutzen, waschen viele Fahrer (41 Prozent) ihr Auto seltener als sonst. Jeder Zehnte wartet mit der nächsten Wäsche sogar meist bis zum Winterende.

Nicht einmal jeder Dritte (31 Prozent) bringt ein sauberes Auto mit der Sicherheit im Straßenverkehr in Verbindung. Für 12 Prozent ist ein sauberes Auto aus Prinzip Nebensache. Allerdings denkt jeder Zweite (53 Prozent) an positive Auswirkungen auf den Werterhalt. 

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was Autofahrer beim Sonnenbrillen-Kauf beachten müssen
Sommer, Sonne, Sonnenschein: So schön gutes Wetter auch ist - wenn Fahrer am Steuer sitzen, können Sonnenstrahlen blenden. Das ist nicht nur nervig, sondern kann im …
Was Autofahrer beim Sonnenbrillen-Kauf beachten müssen
Wissen Sie was PDC und ZVFu in Autoanzeigen bedeuten? Wir verraten es Ihnen
Eine Umfrage zeigt, dass viele Autofahrer keinen blassen Schimmer haben, was die vielen Kürzel auf deren Autoanzeigen bedeuten. Wir verraten es Ihnen.
Wissen Sie was PDC und ZVFu in Autoanzeigen bedeuten? Wir verraten es Ihnen
Vorsicht bei Unfällen im Ausland: Darauf sollten Sie unbedingt achten
Im Ausland fließt der Verkehr oft anders als in Deutschland. Da kann es schnell mal krachen. Wenn es zum Unfall kommt, sollten Sie ein paar Punkte beachten.
Vorsicht bei Unfällen im Ausland: Darauf sollten Sie unbedingt achten
Reisen ins Ausland: Hier drohen hohe Bußgelder und Strafen für Autofahrer
Wer im Ausland geblitzt worden ist, weiß, dass der deutsche Bußgeldkatalog vergleichsweise mild ist. Doch nicht nur beim Tempo sollten Sie im Ausland aufpassen.
Reisen ins Ausland: Hier drohen hohe Bußgelder und Strafen für Autofahrer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.