Bahn AG rüstet sich für den Winter

Erfurt - Die Deutsche Bahn AG rüstet sich für den Winter: Nach den Schwierigkeiten in den vergangenen beiden Jahren werde vor allem an Problemstellen noch einmal investiert, sagte Volker Hädrich, Konzernbevollmächtigter der DB.

Dazu zählten unter anderem zusätzliche Enteisungsanlagen wie etwa ein Auftauzelt in Erfurt. Die Bahn wolle außerdem zusätzliche Loks und Wagen bereithalten und den Aufwand für das Schneeräumen erhöhen. Das Programm sei aber langfristig angelegt.

Bereits in den vergangenen Wochen habe die Bahn außerdem Bäume am Rand einiger Strecken zurückgeschnitten oder gefällt. Durch große Schneemengen umgestürzte Bäume hatten in der Vergangenheit mehrfach Bahnstrecken unterbrochen.

So hatte die Bahn Ende August die ICE-Strecke zwischen Jena und Nürnberg an der thüringisch-bayerischen Grenze für mehr als ein Wochenende für Räumungsarbeiten gesperrt. Geplant ist, dort auf 25 Kilometern einen 30 Meter breiten Schutzstreifen zu schaffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Steinschlägen im Sichtfeld die Scheibe austauschen
Viele Autofahrer bemerken einen Steinschlag nicht sofort. Wenn der sich ausweitet, sollten Autobesitzer rasch handeln. Sonst müssen sie schlimmstenfalls die gesamte …
Bei Steinschlägen im Sichtfeld die Scheibe austauschen
Wann sind Reifen noch fit für den Sommer?
Raus aus dem Lager und ran ans Auto? Ganz so schnell geht der Wechsel auf Sommerreifen nicht. Vorher müssen Autofahrer die alten Pneus genau prüfen. Dabei sollten sie …
Wann sind Reifen noch fit für den Sommer?
Auto polieren: So versiegeln Sie den Lack richtig
Eine aufwendige Arbeit, die sich aber lohnt: Das Auto polieren. Wir erklären Ihnen, wann der beste Zeitpunkt fürs Aufpolieren ist und wie Sie dabei vorgehen.
Auto polieren: So versiegeln Sie den Lack richtig
Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60
Zum Genfer Autosalon reist Volvo mit einem überarbeiteten V60 an. Das Aussehen des Mittelklasse-Kombis bleibt klassisch. Und auch bei der Antriebstechnik geht der …
Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60

Kommentare