+
Batman lebt! Video auf Youtube.com könnte ein Beweis sein.

Video von Superheld

Batman auf der Autobahn gesichtet 

  • schließen

Flatternder Umhang, Kapuze mit Ohren und auf einem krassen Motorrad  - ein Mann im Batman-Kostüm auf einem Batmobil hat einen Autofahrer in der Nähe von Tokio (Japan) überrascht.

Immer wieder gibt es leidenschaftliche Comic-Fans. Gerade der Figur Batman sind viele verfallen. Doch dieser Japaner ist wahrlich ein Super-Fan. Wer hinter oder besser gesagt unter dem Kostüm des "Dunklen Ritters" steckt, ist bis jetzt ein Mysterium. Keiner weiß, ob der Batman über Superkräfte verfügt oder in welcher Mission er unterwegs sein könnte. Doch seine Rolle spielt er auf seinem Motorrad verdammt gut. Das Video von dem vermeintlichen Batman hat ein Autofahrer in der Nähe von Chiba, östlich von Tokio gefilmt. Bewohner haben deswegen ihren Helden "Chibatman" getauft.

Schon vor drei Jahren waren, laut einem Bericht auf der US- Webseite von dailydot.com, Fotos von "Chibatman" auf Twitter aufgetaucht. Doch es gab Zweifel an seiner Existenz. Das neue Video von Batman auf seinem Bat-Bike mit drei Rädern scheint nun das Gegenteil zu beweisen.

ml  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Citroën C5 Aircross kommt im Januar 2019
Der C3 Aircross bekommt einen größeren Modellkollegen an seine Seite. 4,50 Meter misst der C5 Aircross, und als Dieselvariante verfügt Citroëns Neuzugang über 180 PS. …
Citroën C5 Aircross kommt im Januar 2019
Wenn die Klimaanlage stinkt: So werden Sie den muffigen Geruch wirklich los
Beugen Sie unangenehmen Gerüche vor: Reinigen und desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Klimaanlage. Wir verraten Ihnen, wie einfach es geht.
Wenn die Klimaanlage stinkt: So werden Sie den muffigen Geruch wirklich los
Knallheiße Autos schon nach einer Stunde Hitzefalle
Jedes Jahr sterben kleine Kinder und auch Haustiere, die in überhitzten Autos alleine gelassen wurden. Wie das passieren kann, haben US-Forscher im heißen Arizona …
Knallheiße Autos schon nach einer Stunde Hitzefalle
Hamburg rüstet auf: Kugelsichere Blitzer im Einsatz
Blitzer werden immer öfters Ziel von Vandalismus. In der Hansestadt soll damit bald Schluss sein. Dafür fährt Hamburg schwere Geschütze auf.
Hamburg rüstet auf: Kugelsichere Blitzer im Einsatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.