+
Neuer Fuso Canter 4x4 von Daimler

Baustellen Bestseller: Canter jetzt mit 4x4

Der Fuso Canter ist weltweit das meistverkaufte Lkw-Modell von Daimler. Jetzt gibt es den neuen Canter 4x4 mit der Typenbezeichnung 6C18 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 6,5 Tonnen.

Perfekt für den Einsatz als Schneepflug, Feuerwehr oder Baustellenfahrzeug: Rundum erneuert und kommt der Canter erstmals in Europa auch mit Allradantrieb auf den Markt. Daimler startet Ende Februar die Produktion im Werk Tramagal (Portugal).

Der Allradantrieb ist während der Fahrt ab- und zuschaltbar und stellt somit hohe Kraftstoffeffizienz sicher. Eine Differentialsperre für die Hinterachse wird serienmäßig geliefert. Angeboten wird das Fahrzeug mit der Typenbezeichnung 6C18 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 6,5 Tonnen und 175 PS.

Fuso Canter bald auch als 4x4

Fuso Canter bald auch als 4x4

Geschaltet wird mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe, die Hinterachsübersetzung beträgt 5,285. Optional wird eine Start-Stopp-Automatik geliefert. Zur Auswahl stehen Einzel- und Doppelkabinen (3 bzw. 7 Sitzplätze) mit den Radständen 3,4 Meter und 3,8 Meter. Die Fahrgestelltragfähigkeit liegt zwischen 3.500 und 3.735 Kilogramm.

Der Böschungswinkel vorne beträgt jetzt 35 Grad (gegenüber 18 Grad beim Canter 4x2) – hinten sind es 24 Grad (11 Grad). Die Bodenfreiheit ist jetzt 3,20 Meter.

daimler/ampnet/jri/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Eine Autoinnenreinigung lässt das Fahrzeug nicht nur glänzen, sondern erhält auch seinen Wert. Mit diesen kleinen Tipps und Hausmitteln blitzt das Auto wieder.
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Wer schon einen Strafzettel fürs Falschparken erhalten hat, dem ist eventuell aufgefallen, dass gelegentlich die Ventilstände der Reifen angegeben werden. Aber wieso?
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Frühling ist mal wieder die Zeit für einen Reifenwechsel. Doch wie verfährt man am besten mit den ausgetauschten Winterreifen? Und wo lassen sie sich idealerweise …
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Bußgelder.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?

Kommentare