BaWü bremst Feldversuch mit Lang-Lkw

Berlin - Der eigentlich noch für diesen Sommer geplante Beginn des bundesweiten Feldversuchs mit Lang-Lkw wird zurzeit von Baden-Württemberg ausgebremst. Die Hintergründe:

Nach der von Schwarz-Gelb verlorenen Landtagswahl “macht Baden-Württemberg nicht mehr mit“, sagte der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Andreas Scheuer, am Montag in Berlin bei einer Veranstaltung des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). “Wir wollen das auf jeden Fall machen“, sagte Scheuer zur Haltung der Bundesregierung zu dem Versuch.

Eine der vorgesehenen Strecken, auf denen die “Gigaliner“ fahren sollen, ist aber die Nord-Süd-Autobahn A 7, die durch Baden-Württemberg führt. Scheuer beklagte, dass auch wiederholte Hinweise auf die angeblich bessere Umweltbilanz der Lang-Lkw die Haltung nicht ändern könnten. Er rechnete vor, dass zwei Lkw mit der Länge von je 25,25 Metern drei herkömmliche Lastzüge ersetzen könnten und damit eine bessere Umweltbilanz, gemessen an den Emissionen pro Tonnenkilometer, hätten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Land Rover Experience Tour: Offroad mit dem Discovery durch Peru
Bei der Land Rover Experience Tour geht es wahrlich über Stock und Stein - wie sich der neue Discovery wohl Offroad in Peru macht? Wir haben den Test gewagt.
Land Rover Experience Tour: Offroad mit dem Discovery durch Peru
Jaguar E-Pace geht als sportliches Kompakt-SUV ins Rennen
Zum Anfang des neuen Jahres bringt Jaguar mit dem E-Pace unter dem F-Pace einen zweites SUV an den Start. Als Antrieb des sportlichen Kompakten gibt es Zweilitermotoren …
Jaguar E-Pace geht als sportliches Kompakt-SUV ins Rennen
Von der Regierungskutsche zum Sammlerstück: Der Tatra
Funktionäre des Ostblocks und Diplomaten ließen sich gern in Limousinen der Marke "Tatra" chauffieren. Heute sind die noblen Autos aus der früheren Tschechoslowakei …
Von der Regierungskutsche zum Sammlerstück: Der Tatra
E-Autos in China: "Es wird ein enges und teures Rennen"
Deutsche Hersteller nutzen die Autoshow in Guangzhou zum Angriff. Aber kann die Elektro-Offensive gelingen? Fachleute warnen vor Engpässen ausgerechnet beim wichtigsten …
E-Autos in China: "Es wird ein enges und teures Rennen"

Kommentare