+
Schneeregen im Norden Deutschlands: Autofahrer müssen dort besonders vorsichtig sein. Foto: Carsten Rehder

Bei Glätte nicht gleichzeitig lenken und Gas geben

Berlin (dpa/tmn) - Auf glatter Fahrbahn sollten Autofahrer vermeiden, beim Lenken Gas zu geben. Diesen Fahrtipp gibt die Deutsche Verkehrswacht (DVW) für frostige Tage.

Wenn das Auto auf glatter Straße ins Rutschen gerät, ist eins wichtig: Nicht gleichzeitig lenken und Gas geben! Das Beschleunigen mit eingeschlagenen Rädern erhöht auf vereisten Strecken das Risiko, dass der Wagen außer Kontrolle gerät.

Auch ganz wichtig: Tempo anpassen, sachte beschleunigen und den Sicherheitsabstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen vergrößern. Wenn sich das Scheinwerferlicht auf der Straße spiegelt, das Abrollgeräusch der Reifen abklingt und sich das Lenkrad ungewohnt leicht drehen lässt, sollten Fahrer gewarnt sein: Laut DVW sind das typische Anzeichen für Glätte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schmutz am Auto erst einweichen - dann in die Waschanlage
Damit ein Auto gründlich sauber wird, reicht die Fahrt durch die Waschanlage meist nicht aus. Beim Kampf gegen Schmutz kommt es auch auf die richtige Vorbehandlung an.
Schmutz am Auto erst einweichen - dann in die Waschanlage
Elektro-Rennner: Polestar startet mit 600 PS-Coupé
Unter der Bezeichnung Polestar hat Volvo bislang seine sportlichen Autos vermarktet. Nun wollen die Schweden ihren Ableger elektrisieren. Drei E-Autos sind vom Jahr 2019 …
Elektro-Rennner: Polestar startet mit 600 PS-Coupé
Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback
Seit einiger Zeit schleicht der Erlkönig des neuen Audi A7 Sportback schon über Deutschlands Straßen - diese Woche wird er endlich der Welt präsentiert.
Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback
Daimler-Rückruf: Was Kunden wissen müssen
Für viele Daimler-Kunden steht bald ein Werkstattbesuch an - der Autobauer will mehr als eine Million Wagen wegen Kabelproblemen zurückrufen. Die wichtigsten …
Daimler-Rückruf: Was Kunden wissen müssen

Kommentare