+
Manche Schneeketten sind schwierig anzubringen. Meist handelt es sich dabei um preiswerte Produkte. Foto: Rolf Haid

Bei Schneeketten steigt mit dem Preis der Montage-Komfort

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer Schneeketten selten braucht, greift meist zu preiswerten Produkten. Die Krux: Wer die Schneeketten anlegen will, hat seine liebe Mühe. Dagegen passen Komfortketten genau.

Schneeketten der günstigsten Preisklasse sind für gewöhnlich schwieriger zu montieren als teurere Exemplare. Darauf weist der Auto Club Europa (ACE) hin. Zwar reichten ab etwa 20 Euro aufwärts erhältliche Seilketten als Notnagel im Kofferraum völlig aus - etwa für Winterurlauber aus dem Flachland, die vorsorglich Ketten mitnehmen. Aber die Montage sei sehr fummelig: Seilketten verknoten dabei laut ACE leicht, und man muss mit den Händen bis in den Radkasten hinein. Bügelketten ab rund 90 Euro pro Zweiersatz ließen sich leichter aufziehen und seien daher für den regelmäßigen Einsatz die sinnvollere Wahl. Darüber rangieren Komfortketten: Sie sind passgenau, müssen nicht per Hand an der inneren Reifenseite befestigt werden, kosten aber auch um die 300 Euro und mehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Wildwechsel im Frühling: Was Autofahrer beachten müssen
Kaum zeigen sich die ersten Knospen, sind auch wieder mehr Wildtiere unterwegs. Drei Faktoren erhöhen die Unfallgefahr im Frühling. Autofahrer müssen deshalb besonders …
Mehr Wildwechsel im Frühling: Was Autofahrer beachten müssen
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Eine Autoinnenreinigung lässt das Fahrzeug nicht nur glänzen, sondern erhält auch seinen Wert. Mit diesen kleinen Tipps und Hausmitteln blitzt das Auto wieder.
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Wer schon einen Strafzettel fürs Falschparken erhalten hat, dem ist eventuell aufgefallen, dass gelegentlich die Ventilstände der Reifen angegeben werden. Aber wieso?
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Frühling ist mal wieder die Zeit für einen Reifenwechsel. Doch wie verfährt man am besten mit den ausgetauschten Winterreifen? Und wo lassen sie sich idealerweise …
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern

Kommentare