+
Sicher ist sicher - Reflektoren an der Pedale sind Pflicht. Daher sollten auch sie beim Frühjahrscheck überprüft werden.

Frühjahrscheck

Beim Fahrrad-Check die Rückstrahler nicht vergessen

Im Frühjahr beginnt für viele die Fahrradsaison. Ein guter Zeitpunkt also, das Bike gründlich durchzuchecken. Wichtig sind dabei auch die Rückstrahler an den Rädern und den Pedalen.

Bonn - Beim Frühjahrscheck sollten die Radfahrer nicht vergessen, auch die Reflektoren am Fahrrad auf Vollständigkeit und Funktion zu prüfen. Das empfiehlt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Der Gesetzgeber schreibt sie nach vorne und hinten, an den Pedalen sowie seitlich in den Rädern vor.

Laut Straßenverkehrszulassungsordnung sind mindestens zwei um 180 Grad versetzt montierte gelbe Speichenrückstrahler in den Speichen des Vorder- und Hinterrades erforderlich. Dort können sie nur dann entfallen, wenn die Flanken der Reifen über reflektierende Flächen verfügen. Doch gerade die nutzen sich laut DVR über die Zeit ab und verlieren an Leuchtkraft.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Überarbeitete Mercedes C-Klasse startet am 7. Juli
Seine aufgefrischte C-Klasse schickt Mercedes ab Juli auf die Straßen. Neben Designretuschen und neuen Funktionen im Innenraum gibt es auch neue Motoren für die ab …
Überarbeitete Mercedes C-Klasse startet am 7. Juli
Bei Tankwartservice haftet Betreiber für falschen Sprit
Selbst das Auto zu betanken - heute völlig selbstverständlich. Doch mancherorts übernehmen das auch Tankwarte. Ein wenig Kontrolle ist aber auch bei dieser bequemen …
Bei Tankwartservice haftet Betreiber für falschen Sprit
Spurrillen und Schaum auf der Straße signalisieren Gefahr
Regen bedeutet für Autofahrer ein erhöhtes Unfallrisiko. Besonders gefürchtet ist das Aquaplaning, also die Situation, in der die Reifen auf Wasser gleiten und man keine …
Spurrillen und Schaum auf der Straße signalisieren Gefahr
Mann tauscht Glas voll Fett gegen Haare - am Ende hat er ein Auto
Eigentlich sollte es nur ein Social-Media-Experiment werden. Der Mann hat so lange getauscht, dass er jetzt einen Ford Mondeo hat. Diesen tauscht er weiter.
Mann tauscht Glas voll Fett gegen Haare - am Ende hat er ein Auto

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.