+
Sicher ist sicher - Reflektoren an der Pedale sind Pflicht. Daher sollten auch sie beim Frühjahrscheck überprüft werden.

Frühjahrscheck

Beim Fahrrad-Check die Rückstrahler nicht vergessen

Im Frühjahr beginnt für viele die Fahrradsaison. Ein guter Zeitpunkt also, das Bike gründlich durchzuchecken. Wichtig sind dabei auch die Rückstrahler an den Rädern und den Pedalen.

Bonn - Beim Frühjahrscheck sollten die Radfahrer nicht vergessen, auch die Reflektoren am Fahrrad auf Vollständigkeit und Funktion zu prüfen. Das empfiehlt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Der Gesetzgeber schreibt sie nach vorne und hinten, an den Pedalen sowie seitlich in den Rädern vor.

Laut Straßenverkehrszulassungsordnung sind mindestens zwei um 180 Grad versetzt montierte gelbe Speichenrückstrahler in den Speichen des Vorder- und Hinterrades erforderlich. Dort können sie nur dann entfallen, wenn die Flanken der Reifen über reflektierende Flächen verfügen. Doch gerade die nutzen sich laut DVR über die Zeit ab und verlieren an Leuchtkraft.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen

Kommentare