+
ŠKODA lädt zum sonnigen Buffet ein. 

Snacks und Fahrspaß

Beim ŠKODA Buffet lassen die neuen SOLEIL Modelle Sonne in Ihr Autofahrerherz

Sind Sie hungrig auf Sonne und Fahrspaß? Im tiefsten Winter lädt ŠKODA Sie ein, die neuen SOLEIL-Modelle bei einem leckeren Frühstück kennenzulernen.

Sie haben die Nase voll von Eis, Schnee und Matsch? Dann auf zu ŠKODA! Beim großen ŠKODA Buffet am 19. Januar 2019 warten leckere Snacks in gemütlicher Atmosphäre, glänzende SOLEIL-Modelle und die neuen SUV ŠKODA KAROQ SCOUT, KAROQ SPORTLINE und der KODIAQ RS auf Sie. Die attraktiven Ausstattungsdetails und Preisvorteile bringen Sie zum Strahlen - bei jedem Wetter.

Da geht die Sonne auf: zahlreiche Extras, 5 Jahre Garantie(1) und unschlagbare Preisvorteile(2)

Genau wie der Cirque de Soleil immer wieder die Grenzen des Möglichen überschreitet und damit das Publikum in seinen Bann zieht, so inspirieren auch alle Modelle der SOLEIL-Sonderedition zu immer neuen Abenteuern. Jedes SOLEIL-Modell kombiniert die DNA dieser wegweisenden Künstler aus Kanada mit den genialen "SIMPLY CLEVER"-Lösungen und der fast schon magischen Konnektivität der Fahrzeuge von ŠKODA.

Die SOLEIL-Modelle OCTAVIA, KODIAQ, KAROQ und FABIA von ŠKODA glänzen mit zahlreichen Extras, 5 Jahren Garantie(1) und Preisvorteilen von beispielsweise 3.525 €(2). Neugierig? Dann nutzen Sie die sonnigen Vorteilswochen bei ŠKODA: Vereinbaren Sie gleich eine Probefahrt und kommen Sie am 19. Januar zum großen ŠKODA Buffet.

Gönnen Sie sich eine Kostprobe dieser sonnigen Modelle (und vielen weiteren):

Der FABIA SOLEIL.

Der FABIA SOLEIL

Das Interieur des Fabia SOLEIL-Sondermodells bietet Ihnen diskrete Exklusivität in jeder Form: von den schwarzen Avalon-Sitzbezügen mit Kontrastnähten, die sich in den textilen Fußmatten wiederholen, bis zum Lenkrad und den Dekoreinlagen in Dark-Brushed. Auch als Kombi erhältlich.

Der OCTAVIA SOLEIL.

Der neue OCTAVIA SOLEIL

Der Bestseller präsentiert sich natürlich ebenfalls im Design der neuen Sonderedition. Der OCTAVIA SOLEIL steckt voller exklusiver Features, die unauffällig aber effizient für mehr Wertigkeit sorgen. Auch beim OCTAVIA SOLEIL kommen die schwarzen SOLEIL-Sitzbezüge mit Kontrastnähten, die textilen Fußmatten und die Dekoreinlagen in Dark-Brushed zur Geltung. Der OCTAVIA SOLEIL ist auch als Kombi ein echter Hingucker.

Der KAROQ SOLEIL.

Der KAROQ SOLEIL

Ausstattungshighlights wie das LED-Ambiente-Beleuchtungspaket, beheizbare Vorder- und Rücksitze, Climatronic und vieles mehr - Der ŠKODA KAROQ SOLEIL ist ein echter Lichtblick. Und das zu einem wirklich günstigen Preisvorteil. Und das Beste: 5 Jahre Garantie(1) sind bereits inklusive. Wenn das keine sonnigen Aussichten sind!

Die dunklen Tage sind gezählt. Feiern Sie die Rückkehr der Sonne und erleben Sie die neuen SOLEIL-Modelle und ihre zahlreichen Extras hautnah bei einer Probefahrt – ganz in Ihrer Nähe oder gleich beim großen ŠKODA Buffet am 19. Januar 2019!

Kontakt

Auto & Service PIA GmbH
Meglingerstraße 8
81477 München
Tel:089-748870-2200
Fax:089-748870-2229
Web: www.autoundservice-muenchen.de

 

(1) 3 Jahre kostenlose Garantieverlängerung im Anschluss an die zweijährige Herstellergarantie mit der ŠKODA GARANTIE+, der Neuwagen-Anschlussgarantie der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3–5, 64331 Weiterstadt, mit einer maximalen Gesamtfahrleistung von 50.000 km. Die Leistungen entsprechen dem Umfang der Herstellergarantie. Mehr Details hierzu erfahren Sie unter www.skoda-auto.de/garantieplus

(2) Preisvorteil am Beispiel des ŠKODA OCTAVIA SOLEIL bei Erwerb der optionalen Ausstattungspakete "Business Columbus", "Reise & Komfort" und "Licht & Sicht" gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH für vergleichbar ausgestattete Serienmodelle der Ausstattungslinie Ambition.

Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, innerorts: 8,5–4,3; außerorts: 6,1–3,6; kombiniert: 6,8–3,9. CO2-Emission, kombiniert: 167–103 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C–A.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen „Neuen Europäischen Fahrzyklus“ (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns oder unter www.skoda.de/wltp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Porsche-Fahrerin versperrt Rettungswagen den Weg - sie wird sogar noch dreister
Im Netz macht ein Facebook-Post die Runde, in dem eine Porsche-Fahrerin angeklagt wird. Sie soll einem Rettungswagen keinen Platz gemacht haben und frech geworden sein.
Porsche-Fahrerin versperrt Rettungswagen den Weg - sie wird sogar noch dreister
Fußgänger fordern selbstbewusst ihre Rechte ein
Wer zu Fuß durch die Stadt läuft, trifft auf etliche Steine des Anstoßes. Ein erster "Fußverkehrs-Check" in Mainz macht Problemstellen deutlich. Ziel ist die Entwicklung …
Fußgänger fordern selbstbewusst ihre Rechte ein
So klappt die Schadensregulierung nach dem Unfall
Ein Unfallschaden ist umso ärgerlicher, wenn es bei der Schadensabwicklung oder Reparatur hakt. Wer seine Rechte und Pflichten kennt, kann Stress und Ärger vermeiden.
So klappt die Schadensregulierung nach dem Unfall
Porsche Taycan 4S wird ab 105.607 Euro kosten
Nach den Turbo-Spitzenmodellen hat Porsche ein Basismodell für den Taycan angekündigt. So rollt der erste vollelektrische Porsche Anfang 2020 auch als 4S zu den Kunden - …
Porsche Taycan 4S wird ab 105.607 Euro kosten

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.