Top 10: Die bekanntesten Auto-Zwillinge
1 von 24
Unterschiedliche Hersteller, gleiches Design: Immer mehr Auto-Zwillinge sind auf der Straße unterwegs. Sehen Sie selbst.
Top 10: Die bekanntesten Auto-Zwillinge
2 von 24
Nummer 1: Zwillinge schon ab Werk: Der Seat Alhambra stammt aus Portugal. Sieben Sitzer und Schiebetür der Seat für die Familie sieht... 
Top 10: Die bekanntesten Auto-Zwillinge
3 von 24
...dem VW Sharan zum Verwechseln ähnlich.
Top 10: Die bekanntesten Auto-Zwillinge
4 von 24
Nummer 2: Der Opel Agila steht für Platz und ist ungemein praktisch. Und das Auto hat gute Beziehungen zu Japan.
Top 10: Die bekanntesten Auto-Zwillinge
5 von 24
Auch wenn der Suzuki Splash mittlerweile in Ungarn gebaut wird.
Top 10: Die bekanntesten Auto-Zwillinge
6 von 24
Nummer 3: Diese Drillinge haben eine technische DNA. Das Trio von Toyota Aygo, Peugeot 107 und Citroen C1 sind nur an Grill, Front - und Heckansicht zu unterscheiden.
Peugeot 107
7 von 24
Die Drei zählen zu den sparsamten und günstigsten Flitzern. Hier der Peugeot 107.
Citroen C1
8 von 24
Das Modell von Citroen: Der C1. 

Top 10: Die bekanntesten Auto-Zwillinge

Ein Auto, zwei Modelle - Die zehn bekanntesten Auto-Zwillinge.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
Der Verkehr immer dichter, die Städte immer voller und die Zufahrt schwieriger denn je. Bevor das Auto vollends aus der City verbannt wird, suchen die Hersteller …
Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Vom neuen Modell aus Wolfsburg gab es bis jetzt nur eine Designskizze. Nun hat der Autobauer zwei Fotos vom neuen VW Arteon veröffentlicht. 
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Crossover ist Trend. So vergrößert Dacia seine Stepway-Familie mit dem Logan MCV. Auf dem Genfer Autosalon ist der Kombi im Offroad-Look erstmals zu sehen. Hier gibt es …
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik
Elektroautos sind entweder zu teuer. Oder ihnen geht zu schnell der Strom aus. Im schlimmsten Fall aber trifft beides zu. Das gilt als Hauptgrund, weshalb es bei uns …
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Kommentare