1 von 9
Das Bentley Continental GT Speed fährt 325 km/h. Damit ist der Viersitzer, laut der britischen VW Tochter Bentley das schnellste Cabrio der Welt.
2 von 9
Hinter dieser unschagbare Performance steckt ein Zwölfzylinder Sechs-Liter-Motor mit 625 PS.
3 von 9
Mit diesem großem Herz kann der 2,5 Tonnen schwere Luxusliner in 4,4 Sekunden von null auf Tempo 100 sprinten. 
4 von 9
Der serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattete Bentley Continental GT Speed verbraucht 14,9 Liter, was einem CO2-Ausstoß von 347 g/km entspricht.
5 von 9
Für Sparfüchse ist der Bentley Continental GT Speed eher ungeeignet. Die Preise sind zwar noch unbekannt, doch das Coupé kostet schon 204.561 Euro. Doch das Verdeck widersteht, laut Herstellern problemlos einem monsunartigen Regen und ermöglicht auch bei minus 30 Grad Kälte den zugfreien Genuss des wohlig warmen Innenraums.
6 von 9
Der Bentley Continental GT Speed ist an dem dunkel getönten Chromfinish der Matrixgrills in der Motorhaube und dem Stoßfänger zu erkennen.
7 von 9
Die 21-Zoll Speed Leichtmetallräder sind ausschließlich diesem Modell vorbehalten.
8 von 9
Luxus in Perfektion im Innenraum: Feinstes Holzfunier und Aluminum im Bentley Continental GT Speed.

Oben ohne mit 624 PS

Luxus-Cabrio: Bentley Continental GT Speed

Bentley Continental GT Speed, ist laut der britischen VW-Tochter, das schnellste Cabrio der Welt. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Kommentare