+
Für Bentley unüblich: Die Studie EXP10 6e wird elektrisch angetrieben. Ob das Auto jedoch jemals gebaut wird, ist noch offen. Foto: Thomas Geiger

Emissionsfreies Fahren

Bentley stellt Elektro-Studie EXP10 6e vor

Ein Bentley ohne Verbrennmotor - das ist ein Novum in der Geschichte des britischen Autoherstellers. Die Roadster-Studie EXP10 6e, die gerade auf dem Genfer Autosalon präsentiert wird, soll daher einen Anfang machen.

Genf (dpa/tmn) - Bentley lässt auf dem Genfer Salon (Publikumstage 9. bis 19. März) einen Versuchsballon für ein geplantes Elektro-Auto steigen. Dort haben die Briten die Roadster-Studie EXP10 6e enthüllt, die erstmals in der Unternehmensgeschichte ohne Verbrenner fährt.

Angetrieben wird der offene Zweisitzer stattdessen von einem aus Lithium-Ionen-Zellen gespeisten Elektromotor. Zwar macht Bentley zu Motor- und Fahrleistungen keine Angaben. Doch allein der Blick auf den Tacho des Akku-Autos ist vielversprechend: Er reicht bis 200 Meilen pro Stunde - umgerechnet rund 360 km/h. Weder für den Roadster selbst noch für den elektrischen Triebstrang gibt es aber eine Serienentscheidung. Doch einen ersten Schritt in Richtung emissionsfreies Fahren machen die Briten im nächsten Jahr: Dann kommt der Geländewagen Bentayga erstmals als Plug-in-Hybrid.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto polieren: So versiegeln Sie den Lack richtig
Eine aufwendige Arbeit, die sich aber lohnt: Das Auto polieren. Wir erklären Ihnen, wann der beste Zeitpunkt fürs Aufpolieren ist und wie Sie dabei vorgehen.
Auto polieren: So versiegeln Sie den Lack richtig
Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60
Zum Genfer Autosalon reist Volvo mit einem überarbeiteten V60 an. Das Aussehen des Mittelklasse-Kombis bleibt klassisch. Und auch bei der Antriebstechnik geht der …
Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60
Daniel Craig trennt sich von seinem Bond-Wagen - das ist er wert
"007" für die eigene Garage? Das könnte für einen Glücklichen bald möglich sein - denn Daniel Craig versteigert seinen Bond-Wagen.
Daniel Craig trennt sich von seinem Bond-Wagen - das ist er wert
Hyundai Nexo mit Brennstoffzelle kommt im Herbst
Als Nachfolger für das Modell ix35 Fuel Cell präsentiert Hyundai jetzt den Nexo. Er steht auf einer eigenständigen Plattform und bekommt die Energie für eine Reichweite …
Hyundai Nexo mit Brennstoffzelle kommt im Herbst

Kommentare