+
Benzin ist so teuer wie nie

Benzin so teuer wie noch nie

Hamburg/Bochum - Benzin ist so teuer wie noch nie. Die Autofahrer mussten am Freitag im bundesweiten Durchschnitt ungefähr 1,61 bis 1,62 Euro für einen Liter Superbenzin bezahlen.

Das teilten Sprecher der Mineralölwirtschaft in Hamburg und Bochum mit. Auch am Donnerstag habe der Preis bereits im Durchschnitt bei 1,605 Euro gelegen. Am Abend hatten die Mineralölfirmen die Preise nochmals angehoben. Der Benzinpreis bewegte sich seit drei Wochen knapp unter seinen alten Höchstständen vom Sommer 2008. Diesel kostet 1,47 Euro.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Ursache seien vor allem die Notierungen am Rotterdamer Großmarkt für Ölprodukte. Sie liegen ebenfalls auf Rekordniveau. “Wir haben einen hohen Druck von den Beschaffungsmärkten“, sagte eine Shell-Sprecherin in Hamburg.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Viele Motorradfahrer nutzen gern die schönen Herbsttage für eine Tour. Aber das gute Wetter kann trügen: Biken ist im Herbst auch bei Sonnenschein nicht ungefährlich.
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen

Kommentare