+
Tanken will in diesen Tagen gut überlegt sein.

Preis-Irrsinn! Benzin erreicht neuen Rekord

München - Der Benzinpreis hat schon wieder einen neuen Rekord erreicht. Am Mittwoch mussten die Autofahrer noch tiefer in die Tasche greifen als zuvor.

Für einen Liter Super E10 mussten Autofahrer im bundesweiten Durchschnitt am Mittwoch 1,694 Euro bezahlen, wie der ADAC am Donnerstag in München mitteilte. Damit liegt der Preis leicht über dem jüngsten Rekord von 1,692 Euro.

Die Top 10 der Öko-Autos

Die Top 10 der Öko-Autos

An vielen Tankstellen kostet der Liter allerdings deutlich mehr als 1,70 Euro. Auch Diesel bleibt weiter teuer und kostet laut ADAC derzeit 1,541 Euro je Liter. Der ADAC hält die hohen Spritpreise hierzulande trotz der hohen Rohölpreise und des schwachen Euro für deutlich überhöht.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deshalb sollten Sie nachtanken, wenn der Tank nur noch zu einem Viertel voll
Auf einer langen Fahrt in den Urlaub, kann man unverhofft in den Stau geraten. Dann ist es wichtig, dass der Tank durchhält. Das ist der richtige Zeitpunkt zum …
Deshalb sollten Sie nachtanken, wenn der Tank nur noch zu einem Viertel voll
Vorsicht Beulen: Das sollten Sie bei Hagelschäden beachten
Wer sein Auto bei einem Hagelsturm nicht rechtzeitig unterstellen kann, muss mit Schäden rechnen. Wir erklären Ihnen, was Sie über Hagelschäden wissen sollten.
Vorsicht Beulen: Das sollten Sie bei Hagelschäden beachten
Euro Trek: Härtetest für den Skoda Kodiaq Scout in den Bergen des Balkans
Kann ein SUV wirklich im rauen Gelände überzeugen? Wir haben es ausprobiert. Mit dem Skoda Kodiaq Scout 900 Kilometer von Bulgarien nach Mazedonien.
Euro Trek: Härtetest für den Skoda Kodiaq Scout in den Bergen des Balkans
Scheibenreiniger fürs Auto selbst mixen
Mit selbst gemixten Scheibenreinigern kann man Geld sparen und sie sind nicht schlechter als das fertige Produkt aus dem Laden. Allerdings ist das aus Konzentrat …
Scheibenreiniger fürs Auto selbst mixen

Kommentare