Die 10 besten Apps fürs Auto

Das iPhone macht mobil: Immer mehr nützliche Programme (Apps) für das Apple-Handy erleichtern Autofahrern den Alltag. GPS-Navigation, Fahrtenbücher, Parkplatz-Finder und vieles mehr – es gibt für (beinahe) alles eine App!

Und das ist erst der Anfang: In den neuen Mini-Modellen mit „Connected“- Ausstattung bringt das iPhone erstmals Internet-Radio ins Auto, Meldungen aus Facebook und Twitter werden vom iPhone direkt in den Mini-Tacho überspielt.

In den neuen Elektrorollern, die Mini und Smart gerade vorgestellt haben, ersetzt ein eingeklinktes Apple-Handy das komplette Armaturenbrett. Und Apps wie „Parken in Mannheim“, die freie Parkplätze in der Innenstadt anzeigen, gibt’s hoffentlich bald auch für München und Umgebung.

Wir präsentieren Ihnen die 10 besten Autofahrer-Apps, die Sie jetzt schon kaufen oder gratis herunterladen können.

Die 10 besten Apps fürs Auto

Die besten Apps fürs Auto

Jörg Heinrich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unischwarz wirkt schwärzer
Wer einen ganz tiefen Schwarzton auf seinem neuen Auto genießen will, sollte keinen Metallic-Lack ordern. Denn dessen Reflexionen lassen das Auto gräulich schimmern. Ein …
Unischwarz wirkt schwärzer
Männer, Frauen, Autos: Fünf Klischees unter der Lupe
Männer wollen mehr PS und Frauen stehen auf Kleinwagen - alles nur Klischees? Der Geschlechterkampf ums Auto ist eröffnet.
Männer, Frauen, Autos: Fünf Klischees unter der Lupe
Glatteis-Gefahr: So reagieren Autofahrer richtig
Schnee und Eisglätte machen vielen Autofahrern zu schaffen. Es gab bereits zahlreiche Unfälle. So kommen sie sicher nach Hause.
Glatteis-Gefahr: So reagieren Autofahrer richtig
E-Auto im Winter warm halten für mehr Reichweite
Im Auto die Heizung aufdrehen ist zur kalten Jahreszeit unumgänglich. Für Halter von Elektroautos bedeutet das jedoch, dass sich die Reichweite des Fahrzeugs verringert. …
E-Auto im Winter warm halten für mehr Reichweite

Kommentare