+
Fahrer betrunken - Auto landet auf geparktem Wagen

Unfall mit 16.000 Euro Schaden

Betrunkener parkt ungewollt sein Auto  

Darmstadt - Alkohol und Auto sind zwei Dinge, die auf gar keinen Fall zusammengehören. Wer sich betrunken hinters Steuer setzt, kann großen Schaden anrichten.

Es hätte auch eine Szene aus einem Actionfilm sein können, doch es war leider real. Am Montag gegen 1.00 Uhr bockte ein Autofahrer in Darmstadt mit dem Heck seines Wagen auf ein geparktes Fahrzeug auf. Nur noch die Stoßstange berührte die Fahrbahn.

Zuvor war der Wagen erst gegen anderes Autos gekracht, überschlug sich nach dem Aufprall und landete in dieser schrägen Position.

Mit einigen Promille im Blut hatte der 33-jährige Darmstädter wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Glücklicherweise wurde er bei dem Crash nur leicht verletzt und vorsorglich in eine Klinik eingeliefert.

Der Gesamtschaden der Unfallfahrt beläuft sich jedoch, laut Schätzungen der Polizei, auf rund 16.000 Euro.

Den Führerschein stellten die Beamten sofort sicher. Der 33-Jährige wird sich einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung stellen müssen.

Die irresten Autofahrer der Welt

Die irresten Autofahrer der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Treiben es die Deutschen mit ihrer Liebe zum Auto zu bunt? Eine repräsentative Umfrage geht der Frage nach dem Stellenwert des Autos in unserem Leben auf die Spur.
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell …
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Kommentare