Mercedes Benz B Klasse
1 von 9
Das Interieurdesign der neuen Mercedes B-Klasse: Neue Dimension der Hochwertigkeit.
Mercedes Benz B Klasse
2 von 9
Das neue z. B. aus dem CLS bekannte 3-Speichen-Lenkrad
Mercedes Benz B Klasse
3 von 9
Auch die Armauflagen in der Tür und der Mittelkonsole sind bereits beim Basismodell weich hinterschäumt.
Mercedes Benz B Klasse
4 von 9
Cockpit für die Sinne
Mercedes Benz B Klasse
5 von 9
Die drei großen Runddüsen in der Mitte und ihre einzigartig gestalteten Düsenkreuze tragen als sportliche Attribute zur emotionalen Formensprache des Interieurs bei.
Mercedes Benz B Klasse
6 von 9
Düse im Detail
Mercedes Benz B Klasse
7 von 9
Über den Düsen steht der scheinbar frei schwebende Bildschirm, der in zwei Größen mit einer Diagonale von 147 bzw. 178 Millimetern erhältlich ist.
Mercedes Benz B Klasse
8 von 9
Emotionale Formensprache mit sportlichen Attributen

Mercedes Benz B Klasse

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse feiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt vom 13. bis 25. September 2011 Premiere.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Als Profi-Kicker hat man nicht nur ausgesorgt, sondern auch eine Garage voller Luxus-Schlitten: Wir zeigen euch, welche Flitzer die ganz großen Fußballer fahren.
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut …
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Die irrsten Autofahrer der Welt
Sie denken, Sie hätten im Straßenverkehr schon alles erlebt? Dann kennen sie die folgenden Extrem-Autofahrer noch nicht. Womit die Pkw-Lenker die Aufmerksamkeit auf sich …
Die irrsten Autofahrer der Welt
Saab: Statement für Individualisten
Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des schwedischen Herstellers.
Saab: Statement für Individualisten

Kommentare