+
Biber sind reine Vegetarier. Der Nager fällt Bäume um Zweige, Astrinde und Blätter zu fressen. 

Das war knapp!

Biber fällt Baum - zwei Autos beschädigt

Ein Biber hat in Baden-Württemberg einen kuriosen Unfall verursacht: Der Nager hatte einen Baum am Straßenrand bearbeitet und diesen auch gefällt. Zwei vorbeifahrenden Autos wurde das zum Verhängnis.   

Ein Biber hat mit einem von ihm gefällten Baum in Baden-Württemberg gleich zwei Autos schwer beschädigt. Der Biber habe einen neben der Fahrbahn stehenden Baum am Samstag so angenagt, dass er auf das fahrende Auto eines 56 Jahre alten Manns gestürzt sei, teilte die Polizei in Freiburg am Montag mit.

Baum stürzt auf die Fahrbahn

Während der Fahrer mit dem Schrecken davon gekommen sei, habe das schwer beschädigte Auto abgeschleppt werden müssen. Eine 22-jährige Fahrerin habe dem Baum allerdings nicht mehr ausweichen können und sei in ihn hinein gefahren. Auch ihr Dacia wurde beschädigt. Feuerwehrkräfte räumten den tonnenschweren Baum schließlich von der Straße. Der Biber hat sich wohl währenddessen aus dem Staub gemacht.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Wer eine Kurve schneidet, verstößt gegen das Rechtsfahrverbot. Kommt es zu einem Unfall, haftet derjenige komplett. Aber ist das auch so, wenn das Fahrzeug wegen seiner …
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Anmeldung zur Hauptuntersuchung geht auch online
Gute Nachrichten für Kfz-Besitzer: Termine für die Hauptuntersuchung müssen nicht mehr telefonisch oder vor Ort gemacht werden. Nun ist dies auch online möglich.
Anmeldung zur Hauptuntersuchung geht auch online
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Auf der Autobahn mit leerem Tank stehen zu bleiben, kann mit Bußgeldern bestraft werden. Doch gilt das auch bei E-Autos mit aufgebrauchtem Akku?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?

Kommentare