+
Deutliche Preissenkungen: Zum Start der Saison 2017 senkt Kymco die Preise für vier seiner All Terrain Vehicles (ATV).

All Terrain Vehicle

Billiger ins Gelände: Neue Preise für Kymco-ATV

  • schließen

Die Fahrt ins Gelände wird in diesem Sommer billiger. Zumindest wenn man mit einem Allradler von Kymco unterwegs ist.

Der taiwanesische Hersteller hat zum Start der Saison 2017 deutliche Preissenkungen für vier seiner hubraumstarken All Terrain Vehicle (ATV) angekündigt. Dabei ist ein Preisvorteil von bis zu 700 Euro möglich.

Preisvorteile bei Kymco

Alle vier Kymco-Modelle haben die LOF-Zulassung, sie dürfen also als Zugmaschine für Land- und Forstwirtschaft eingesetzt werden. Ab sofort wird nun das MXU 450i zum Preis von 6999 statt 7399 Euro angeboten.

Für das MXU 550i werden 7699 statt 8299 Euro verlangt und das MXU 700i kostet 8699 statt 9199 Euro. Beim Topmodell MXU 700 EXi EPS gibt es den größten Preisvorteil: Es kostet 9699 statt 10 399 Euro.

vp

Motorradmesse Intermot im Retro-Trend

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elektro-Rennner: Polestar startet mit 600 PS-Coupé
Unter der Bezeichnung Polestar hat Volvo bislang seine sportlichen Autos vermarktet. Nun wollen die Schweden ihren Ableger elektrisieren. Drei E-Autos sind vom Jahr 2019 …
Elektro-Rennner: Polestar startet mit 600 PS-Coupé
Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback
Seit einiger Zeit schleicht der Erlkönig des neuen Audi A7 Sportback schon über Deutschlands Straßen - diese Woche wird er endlich der Welt präsentiert.
Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback
Daimler-Rückruf: Was Kunden wissen müssen
Für viele Daimler-Kunden steht bald ein Werkstattbesuch an - der Autobauer will mehr als eine Million Wagen wegen Kabelproblemen zurückrufen. Die wichtigsten …
Daimler-Rückruf: Was Kunden wissen müssen
BMW testet kommunikationsfähiges Motorrad
Ein Motorrad, das frühzeitig Gefahren erkennt und die Verkehrsteilnehmer warnt, ist bei BMW keine ferne Zukunftsvision mehr. Der Hersteller testet zu diesem Zweck gerade …
BMW testet kommunikationsfähiges Motorrad

Kommentare