BMW: ActiveE - der elektro 1er
1 von 9
Ein Jahr nach der Premiere baut BMW den elektrischen 1er in einer Kleinserie. Für den Genfer Autosalon (3. bis 13. März) hat der Münchener Hersteller die endgültige Version des kleinen Stufenheckmodells angekündigt.
BMW: ActiveE - der elektro 1er
2 von 9
Der Wagen wird für einen Flottentest eingesetzt, der als letzte Vorstufe für die Markteinführung des elektrischen Stadtwagens Mega City Vehicle gilt. Dieses Serienauto will BMW ab 2013 anbieten.
BMW: ActiveE - der elektro 1er
3 von 9
Der Elektro-1er trägt den Namen ActiveE. Er wird von einem 125 kW/170 PS starken Motor angetrieben, der seinen Strom aus klimatisierten Lithium-Ionen-Akkus bezieht.
BMW: ActiveE - der elektro 1er
4 von 9
Auch die Fahrleistungen des elektrischen 1er sollen für den Alltagseinsatz - vor allem in Ballungsräumen - ausreichen:
BMW: ActiveE - der elektro 1er
5 von 9
Der ActiveE beschleunigt in 9,0 Sekunden auf Tempo 100, teilte BMW mit.
BMW: ActiveE - der elektro 1er
6 von 9
Die Höchstgeschwindigkeit wurde zugunsten der Reichweite auf 145 km/h begrenzt. So hält eine Akkuladung für rund 160 Kilometer.
BMW: ActiveE - der elektro 1er
7 von 9
Der Elektro-1er trägt den Namen ActiveE.
BMW: ActiveE - der elektro 1er
8 von 9
Der Elektro-1er trägt den Namen ActiveE.

BMW: ActiveE - der Elektro 1er

Ein Jahr nach der Premiere baut BMW den elektrischen 1er in einer Kleinserie. Für den Genfer Autosalon (3. bis 13. März) hat der Münchener Hersteller die endgültige Version des kleinen Stufenheckmodells angekündigt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Elektroautos aus zweiter Hand finden sich immer häufiger. Denn einige Modelle gibt es für relativ kleines Geld. Die beliebtesten Gebrauchten sehen Sie hier.
Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Die Katze lässt das Mausen nicht: Nachdem sich der F-Pace zum bestverkauften Modell bei Jaguar entwickelt hat, haben die Briten ihr zweites SUV nachgeschoben. Nicht ganz …
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Wie ein ranghohes Tier durch die Straßen fahren: Diese ehemaligen Staatskarossen bekommen Sie heute für verhältnismäßig wenig Geld. Welches Modell soll's sein?
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem …
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Kommentare