+
BMW 2er Active Tourer.

Erster BMW Van

Mit Familien-Faktor: Der BMW 2er Active Tourer 

Es ist irgendwie kaum zu glauben, BMW verkauft ab Herbst 2014 einen Kompakt-Van: den BMW 2er Active Tourer. Wirklich!Die Preise stehen auch schon fest.

Praktisch, dynamisch, aber trotzdem stilvoll soll das neue BMW Modell sein. Schließlich ist es für die Bayern der erste seiner Art: ein Van. Der neue 4,34 Meter lange, 1,80 Meter breite und 1,55 Meter hohe BMW 2er Active Tourer hat mächtig Platz. Der Kofferraum fasst 468 Liter, kann aber bis zu 1.510 Liter wachsen. Serienmäßig ist die Rückbank im Verhältnis 40:20:40 umklappbar. Auch lässt sie sich verschieben. Die Heckklappe lässt automatisch auf Knopfdruck öffnen oder schließen oder komfortabel auch berührungslos per Gestensteuerung bedienen.

Zur Markeinführung des neuen 2er Active Tourer stehen im September 2014 drei Motoren, der BMW 218i mit 136 PS, BMW 218d mit 150 PS und der BMW 225i mit 231 PS zur Wahl. Das Topmodell beschleunigt in 6,6 Sekunden von null auf Tempo 100 und fährt Höchstgeschwindigkeit 240 Stundenkilometer.

Der BMW 2er Active Tourer startet mit 27.200 Euro für den BMW 218i (136 PS).

Der neue BMW 2er Active Tourer

Der neue BMW 2er Active Tourer

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
Menschen finden in ihren Gärten manchmal die spannendsten Dinge: uralte Fossilien, historische Münzen - oder Autos! Die unglaubliche Geschichte lesen Sie hier.
Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
ADAC meldet Staurekord für 2017
Immer mehr und immer länger - so viele Staus wie im letzten Jahr gab es nie zuvor. Außerdem waren sie länger als in den vorhergehenden Jahren.
ADAC meldet Staurekord für 2017
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz
Wer einen Renault Twingo fährt, muss nach längerer Gebrauchsdauer mit Problemen rechnen. Das zeigt der "TÜV Report 2018". Meist offenbaren sich die Mängel jedoch nur auf …
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz
Dieselfahrer tanken im Winter besser immer voll
In der kalten Jahreszeit sollten vor allem Fahrer älterer Dieselautos ein paar Regeln beachten, damit sich der Kraftstofffilter nicht zusetzt.
Dieselfahrer tanken im Winter besser immer voll

Kommentare