+
Ein Update für den BMW 2er: Im Juli kommt das Auto mit einem überarbeiteten Cockpit und neuen Scheinwerfern auf den Markt. Das Coupé und das Cabrio verteuern sich. Foto: Daniel Kraus/BMW Group/dpa-tmn

Varianten für den Sommer

BMW 2er mit neuen Scheinwerfern und aufgefrischtem Cockpit

Diesen Sommer treffen bei den Händlern überarbeitete, teurere Versionen der BMW 2er Coupé- und Cabrio-Varianten ein. Während die Motorisierung unverändert bleibt, kommen unter anderem neue Scheinwerfer und ein verändertes Cockpit zum Einsatz.

München (dpa/tmn) - Bei BMW geht die Auffrischung der Modellpalette weiter. Nach 3er und 4er ist nun der 2er an die Reihe: Vom Juli an kommen Coupé und Cabrio mit neuen LED-Scheinwerfern und einem überarbeiteten Cockpit zu den Händlern, teilte der Hersteller mit.

Zu erkennen sei der 2er nach dem Update vor allem an der neuen Grafik der Instrumente, dem stärker zum Fahrer geneigten Armaturenbrett und einem neuen Infotainment-System - der Bildschirm reagiert jetzt auch auf Berührungen. Neue Fahrtechnik gibt es laut BMW dagegen nicht.

Für beide Karosserievarianten bleibt es bei vier Benzinern vom 218i mit 100 kW/136 PS bis zum 250 kW/340 PS starken M240i sowie drei Dieseln vom 218d bis zum 225d. Die Diesel decken eine Leistungsspanne von 110 kW/150 PS bis 165 kW/224 PS ab. Als einziges Modell in dieser Fahrzeugklasse bietet der BMW 2er Heckantrieb. Mit Allradantrieb können Kunden beim Coupé den stärksten Benziner und den mittleren Diesel bestellen. Beim Cabrio ist dies nur beim M240i möglich.

Die neuen Preise starten bei 29 750 Euro für das Coupé sowie 34 200 Euro für das Cabrio - jeweils in der 218i-Variante. Somit verteuern sich die Einstiegspreise um 1600 Euro beim Coupé sowie 1700 Euro beim Cabrio.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Für die meisten Arbeiten am eigenen Auto wird ein Wagenheber benötigt. Wer hier auf Qualität achtet, wird belohnt. Denn Ausstattung und Komfort der Modelle gehen oft …
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen

Kommentare