BMW 3er Gran Turismo Modell 2016
1 von 23
Der neue BMW 3er Gran Turismo ist jetzt 4,82 Meter lang.
BMW 3er Gran Turismo Modell 2016
2 von 23
Schärfer und kraftvoller - BMW hat seinen 3er Gran Turismo aufgefrischt.
BMW 3er Gran Turismo Modell 2016
3 von 23
Neben einer optischen Lift, gibt es für den neuen BMW 3er Gran Turismo aber auch neue Motoren.
BMW 3er Gran Turismo Modell 2016
4 von 23
Der BMW 3er Gran Turismo fährt ab Tempo 110 seinen Heckspoiler automatisch aus. Bei einer Fahrgeschwindigkeit unter 70 km/h verschwindet der Spoiler auch automatisch wieder.
BMW 3er Gran Turismo Modell 2016
5 von 23
Den BMW 3er als Limousine und Touring hat BMW bereits überarbeitet, nun ist der BMW 3er Gran Turismo dran.
BMW 3er Gran Turismo Modell 2016
6 von 23
Der neue BMW 3er Gran Turismo.
BMW 3er Gran Turismo Modell 2016
7 von 23
Der neue BMW 3er Gran Turismo.
BMW 3er Gran Turismo Modell 2016
8 von 23
Der neue BMW 3er Gran Turismo.

A Bisserl was geht immer

Das ist der neue BMW 3er Gran Turismo

Größer, sparsamer, aber sportlicher: Der neue BMW 3er Gran Turismo hat ein neues Gesicht und auch sonst hat sich einiges verändert.

Seit drei Jahren ist der BMW 3er GT auf dem Markt. Nun haben die Bayern ihre Reiselimousine überarbeitet, ein wenig jedenfalls. Für einen dynamischeren Look an Front und Heck sorgen neue Scheinwerfer.       

Der Viertürer ist jetzt 4,82 Meter lang (plus 20 Zentimeter), 1,50 Meter hoch (plus fast acht Zentimeter) und 1,83 Meter breit. Der verlängerte Radstand (2,92 Meter) sorgt für mehr Beinfreiheit auf der Rückbank. Hinter der großen Heckklappe ist ein Kofferraum, der 520 bis 1600 Liter fasst.

Chrom und neue Dekorhölzer werten den Innenraum auf. Daneben hat der neue BMW 3er GT das aktuellste Navigationssystem an Bord.

Motoren

Drei Benziner mit einer Leistung von 184 PS bis 326 PS stehen neben fünf Diesel-Autos (150 PS bis 313 PS) zur Wahl. Alle sollen laut den Bayern sparsamer im Verbrauch sein.

Die Preise für die neuen BMW 3er GT-Modelle starten bei 38.300 Euro für den 318d (150 PS). Günstigster Benziner ist der 320i (184 PS) ab 38.550 Euro.

 ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen
Das wird ein spannender Kampf um die Kleinwagen-Krone. Seat hat einen neuen Ibiza, VW macht die nächste Generation des Polo startklar. Doch der König dieser Klasse will …
Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen
Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt
Für das letzte Geleit werden manche Autobauer und Bestattungsunternehmer richtig kreativ. Entdecken Sie in der Fotostrecke die ausgefallensten Leichenwagen.
Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt
50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an
AMG steht seit 50 Jahren für Vollgas. Der Mercedes-Ingenieur Hans Werner Aufrecht gründete die Tuning-Firma. Längst wieder bei Mercedes eingegliedert, wird AMG immer …
50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Mit Songs wie "An angel" feierten sie Welthits - und 2017 ein Comeback. Die Kelly Family muss aber ohne Tourbus auskommen. Er wird versteigert. Doch was ist dran?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?

Kommentare