BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe.
1 von 6
Einfach schön und dazu noch stark: das BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe hat einen ganz eigenen Charakter.
BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe.
2 von 6
Der Körper vom BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe stammt aus Dingolfing, aber für das elegante Finish ist die Firma Alpina in Buchloe verantwortlich.
BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe. 
3 von 6
Das BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe atmet über elliptische Edelstahl-Doppelendrohre aus. Den Sound dazu kann der Fahrer per Taste steuern. 
BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe.
4 von 6
Nappa-Leder, Klavierlack, Edelholz gehören zum Interieur.
BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe.
5 von 6
Anmutige Silhouette: BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe.
BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe.
6 von 6
Macht, Drehmoment und Laufruhe offenbart ein Blick unter die Haube des BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe.

Weltpremiere

Hübsches Ding! BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe

Neue Front, neuer Kühlergrill und neue Motorhaube - unverkennbar trägt das neue BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe das unwiderstehliche Alpina-Design. Und das ist verdammt gut so, oder? 

Besonders schön ist allerdings auch, was unter der schicken Motorhaube steckt: Der neue 4,4-Liter-V8-Turbo-Motor liefert nun 608 PS (vorher 540 PS) bei 6000 Umdrehungen pro Minute und einem maximalen Drehmoment von 590 lb-ft bei nur 3500 Umdrehungen pro Minute.

Damit sprintet das BMW Alpina B6 xDrive Gran Coupe in 3,6 Sekunden von null auf Tempo 100. Laut dem Hersteller, sind diese Werte für die Beschleunigung im Hause Alpina eine absolute Premiere. Kein Modell hat bislang schneller einen Sprint aus dem Stand absolviert. 

Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 320 Stundenkilometer elektronisch abgeriegelt. Preise sind noch unbekannt.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Jeder kennt sie: Die Logos der Automarken - von Audi bis Porsche. Doch hinter den Emblems steckt meistens eine Geschichte. In der Fotostrecke erfahren Sie mehr.
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos

Kommentare