+
Dynamische Farben: Das BMW Art Car von Künstler Jeff Koons.

Verrückt! Das 17. Art Car von BMW

Schrill, bunt und verrückt - so präsentiert BMW sein 17. Art Car in Paris. Der BMW M3 GT2 wurde durch Jeff Koons zum Kunstobjekt. Nun startet der schrille Flitzer beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

Jeff Koons gehört damit zu den legendären Künstlern Alexander Calder, Frank Stella, Roy Lichtenstein und Andy Warhol. Auch deren rollende Kunstwerke sind beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans an den Start gegangen.

Koons‘ Design besteht aus Hunderten von dynamischen Linien in hellen Kontrastfarben. An den hinteren Seitenteilen und auf der Rückseite des Autos befinden sich explosionsartige Grafiken, die die Kraft des Autos widerspiegeln. Die zwei grafischen Ringe auf der Rückseite des Autos sind Ausdruck für die rasante Beschleunigung.

BMW Art Car von Jeff Koons

BMW Art Car von Künstler Jeff Koons

Der BMW M3 GT2, der auf dem BMW M3 Hochleistungsportwagen basiert, generiert aus einem V8-Motor mit einem Hubraum von vier Litern eine Leistung von 500 PS. Das Fahrwerk ist für den Rennsport ausgelegt , Hochleistungsbremsen und vielen Leichtbaukomponenten. Der BMW M3 GT2 sprintet von Null auf 100 km/h in nur 3,4 Sekunden.

BMW

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare