+
BMW M3 GTS ist mit V8-Hochdrehzahlmotor in Bestform: Mehr Hubraum, mehr Leistung, mehr Drehmoment.

Mmmh! Der neue BMW M3 GTS ist da

Mit dem neuen M3 möchte BMW seine Motorsport-Geschichte erweitern. Das 450 PS ultimative Sportmodell gibt sein Debüt auf der Rennstrecke und auch auf der Straße.  

Der BMW M3 GTS feiert jetzt sein Debut auf der Rennstrecke und auf der Straße. Die mit 331 kW/450 PS stärkste Variante des Hochleistungssportwagens BMW M3 Coupé bietet hinsichtlich Performance und Sicherheit ideale Voraussetzungen für den Einsatz bei Clubsport-Veranstaltungen sowie gleichzeitig auch die Möglichkeit zur Straßenzulassung.

BMW M3 GTS im Uni-Farbton Feuerorange

Der BMW M3 GTS wird in der Manufaktur der BMW M GmbH produziert. Das auf den Clubsport ausgerichtete Automobil verfügt neben dem in Hubraum und Leistung gesteigerten V8-Motor, einer spezifischen Abstimmung des 7-Gang M DKG Drivelogic und der modifizierten Fahrwerkstechnik auch über gezielte Optimierungen in den Bereichen Aerodynamik und Leichtbau.

In der für den Rennstreckeneinsatz optimierten Getriebe- und Fahrwerkskonfiguration beschleunigt der BMW M3 GTS innerhalb von nur 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Die 1 000-Meter-Marke wird aus dem Stand in 22,5 Sekunden erreicht, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 305 km/h.

Für den Einsatz im Straßenverkehr sind Dreipunkt-Automatikgurte verbaut. Beigelegte Sechspunkt-Sicherheitsgurte für Fahrer und Beifahrer und ein Feuerlöscher runden die Ausstattung ab.

Durch Scheiben aus Polycarbonat und der Verzicht auf Sitze im Fond und Leichtbauweise im Inneren beträgt das Leergewicht des BMW M3 GTS gemäß DIN-Norm 1 530 Kilogramm inklusive Überrollbügel und M DKG Drivelogic (BMW M3: 1 600 kg).

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind …
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Faizan Medhi will pünktlich zur Weihnachtszeit den teuren Porsche seines Onkels verlosen - ein Los kostet 40 Euro.
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den …
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport

Kommentare