DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS
1 von 13
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS mit 500 PS.
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS
2 von 13
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS mit 500 PS.
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS
3 von 13
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS mit 500 PS.
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS
4 von 13
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS mit 500 PS.
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS
5 von 13
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS mit 500 PS.
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS
6 von 13
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS mit 500 PS.
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS
7 von 13
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS mit 500 PS.
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS
8 von 13
DTM Safety Car 2016: BMW M4 GTS mit 500 PS.

DTM 2016

BMW M4 GTS Safety Car mit 500 PS

Nun ist es offiziell - der BMW M4 GTS startet als DTM Safety Car 2016. Glücklicherweise taugt der Wagen schon im Serientrimm für die Rennstrecke. Ein paar Extras gab's trotzdem. 

Für den Einsatz auf der Rennstrecke sind beim BMW M4 GTS auf dem Dach ein LED-Balken sowie LED-Blitzer an der Frontschürze montiert. Dazu gibt es für die LED-Scheinwerfer den nötigen Blitzmodus.

Ein paar Aufkleber machen den Look zum "DTM Safety Car" perfekt. Eine Funkanlage zur störungsfreien Kommunikation zwischen der Safety-Car-Besatzung und der Rennleitung gibt es natürlich auch. Wie Überrollbügel hinter den Vordersitzen, renneinsatztaugliche 6-Punkt-Gurte und einen Feuerlöscher.

Die vorgeschriebene Sicherheitsausstattung ist bereits beim BMW M4 GTS an Bord. Kein Wunder, schließlich ist der BMW M4 GTS schon ein Sondermodell mit Performance-Qualitäten. Die Stückzahl ist allerdings auf 700 Exemplare begrenzt.

Unter der Haube werkelt beim BMW M4 GTS ein Reihen-Sechszylinder-Turbomotor mit 3,0 Liter Hubraum mit 500 PS (368 kW) und einem maximalen Drehmoment von 600 Nm. Für das Leistungsplus von 69 PS (51 kW) sorgt die Wassereinspritzung (Verbrauch, laut Datenblatt: 8,5 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 199 g/km).

Aus dem Stand knackt der M4 GTS in 3,8 Sekunden die Tempo 100 Marke. Höchstgeschwindigkeit fährt er 305 km/h (elektronisch abgeregelt).

Das neue Safety Car hat seine Premiere beim DTM-Saisonauftakt in Hockenheim (6. bis 8. Mai 2016).

Bäm! BMW Concept M4 GTS

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen

Kommentare